Punkbuster für Call of Duty

von Walter Reindl,
26.01.2004 10:54 Uhr

Laut Activision haben die Entwickler von Call of Duty einen Vertrag mit den Punkbuster-Programmierern von Even Balance abgeschlossen. Nach Enemy Territory, Rainbow Six: Raven Shield und Battlefield 1942 bekommt nun auch der beliebte Weltkriegs-Shooter den dringend notwendigen Cheatschutz. Wann und mit welchem Patch Punkbuster zum Einsatz kommen soll, wurde nicht genannt.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen