Quake-3-Nachfolger bekommt neue Engine

von GameStar Redaktion,
07.04.2000 14:29 Uhr

Laut einer Aussage von Programmierer-Guru John Carmack gegenüber Bluesnews soll das nächste Spiel von id Software eine von Grund auf neu programmierte Grafik-Engine bekommen. Ursprünglich sollte das Programm, dessen Name noch nicht feststeht, technisch nicht allzuweit von Quake 3 Arena entfernt sein.
(fm)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen