QuakeCon: Der Hamster ist tot

von Jan Tomaszewski,
10.08.2001 16:34 Uhr

Auf der QuakeCon ist ein Stromgenerator wegen Überlastung ausgefallen. Kurzerhand wurde telefoniert, ein paar Fäden gezogen und prompt rollte ein gigantischer Truck mit zwei zusätzlichen Generatoren (500-Kilowatt) an -- damit könnten die Veranstalter problemlos eine Kleinstadt versorgen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen