Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 4: Race Driver: Grid

Andere Optik

Egal ob LeMans, San Francisco oder Yokohama: So wunderschöne Strecken wie in Race Driver Grid haben wir noch nie befahren – das sehen Sie auf den Bildern. Rund 40.000 3D-Zuschauer jubeln uns in LeMans zu, die originalgetreu nachgebauten Häuserfassaden von San Francisco spiegeln sich auf unserer Motorhaube, der Sonnenuntergang von Yokohama blendet uns mit herrlichen Überstrahleffekten.

Was Sie nicht sehen, sind die unzähligen atmosphärischen Details: Fahnen am Streckenrand flattern, wenn wir vorbeirauschen, Zuschauer zucken zurück, wenn wir in die Bande krachen. Das alles schreit nach einem Hochleistungsrechner auf Nasa-Niveau. Clive Moody beruhigt uns: »Wir haben unsere Grafiktechnologie stark optimiert und werden exakt die gleichen System-Anforderungen haben wie bei Colin McRae: Dirt.« Gut, die waren schließlich auch hoch genug. Dennoch sind wir ausnahmsweise mal froh, dass sich etwas nicht geändert hat.

PDF (Original) (Plus)
Größe: 1,6 MByte
Sprache: Deutsch

4 von 4

nächste Seite



Kommentare(7)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen