Rage 2: "Newer Dawn" - Bethesda veräppelt Far Cry New Dawn auf Twitter, Ubisoft kontert schlagfertig

Twitter ist ein Paradies für Trolle - das gilt selbst auf Publisher-Ebene, wo sich Bethesda und Ubisoft einen Schlagabtausch liefern. Thema: Welcher postapokalyptische Shooter hat beim anderen abgeschaut, Rage 2 oder Far Cry New Dawn?

von Peter Bathge,
24.01.2019 12:55 Uhr

Rage 2 nutzt in seinem Farbspektrum viel Rosa. Far Cry New Dawn auch. Beide sind Ego-Shooter, beide nutzen die Postapokalypse als Szenario - und beide waren jetzt an einem gutmütigen Twitter-Zwist beteiligt.Rage 2 nutzt in seinem Farbspektrum viel Rosa. Far Cry New Dawn auch. Beide sind Ego-Shooter, beide nutzen die Postapokalypse als Szenario - und beide waren jetzt an einem gutmütigen Twitter-Zwist beteiligt.

Mit Rage 2 und Far Cry New Dawn buhlen 2019 gleich zwei sehr ähnliche postapokalyptische Ego-Shooter um die Gunst der Spieler - und auf Twitter haben sich jetzt wegen der auffälligen optischen Parallelen (Stichwort: Rosa) die Publisher Bethesda und Ubisoft gegenseitig auf den Arm genommen.

Als Reaktion auf den neuen Story-Trailer zum Far-Cry 5-Ableger New Dawn begann Bethesda die Troll-Attacke mit einer Verballhornung des Konkurrenz-Titels als Rage 2: Newer Dawn. Dabei gingen die Betreiber des Twitter-Accounts sogar so weit, das Artwork von Far Cry New Dawn mit Rage-Figuren nachzubauen.

Übersetzung: »Huch, Pink liegt wohl gerade im Trend? Freut euch schon mal auf neues Rage-2-Gameplay nächste Woche!«

Zum Vergleich: diese Zeichnung ziert das Cover von Far Cry New Dawn.Zum Vergleich: diese Zeichnung ziert das Cover von Far Cry New Dawn.

Die Antwort von Ubisoft ließ nicht lange auf sich warten, der Publisher nutzte den Wirbel um Bethesdas Frotzelei, um den Trailer ein weiteres Mal zu bewerben: »Schön, dass euch unsere Artworks gefallen. Falls ihr auch einen neuen Trailer braucht, hier ist ein guter.« Worauf der Rage-2-Account folgendermaßen reagierte:

Übersetzung: »Oh toll! Das Spiel sieht klasse aus!«

Rage 2 - Screenshots ansehen

Der mit einem Augenzwinkern geführte Twitter-Zoff dürfte letztlich beiden Publishern in Sachen Werbestrategien nutzen. Far Cry New Dawn erscheint bereits am 15. Februar 2019, Rage 2 folgt drei Monate später, am 15. Mai 2019. Außerdem gibt es mit Metro: Exodus einen dritten Mitbewerber (Release ebenfalls am 15. Februar 2019). Wir haben alle drei Ego-Shooter bereits angespielt und sagen euch, welcher davon der Bessere ist:

Preview:Rage 2 - Hinter der Endzeit geht's weiter
Preview auf GamePro.de:Far Cry New Dawn - Gewohnte Action, lahme Postapokalypse
Plus-Titelstory:Metro: Exodus - Licht am Ende des Tunnels

Ob Braun oder Rosa - Die Faszination Postapokalypse erklärt

Far Cry: New Dawn vs. Far Cry 5 - Preview: Macht die Endzeit alles anders? 9:48 Far Cry: New Dawn vs. Far Cry 5 - Preview: Macht die Endzeit alles anders?

Jetzt für die GameStars abstimmen und gewinnen!

Abstimmen und abräumen!

Wer uns schon länger kennt, der weiß: Wir haben zu allem eine Meinung und geben zu Spielen und Themen der Games-Branche gern unseren Senf ab. Was wir aber nun schon seit 18 Jahren (endlich volljährig!) unseren Lesern überlassen, ist die Wahl der besten Spiele des Jahres.

Belohnt wird eure Jury-Arbeit mit einem fetten Gewinnspiel: Unter allen Teilnehmern verlosen wir unzählige Spiele-Keys von GOG.com im Gesamtwert von über 1.000 Euro, eine lebensgroße Alexios-Statute aus Assassin's Creed: Odyssey im Wert von 1,800 Euro, eine 500 Million Limited Edition Playstation 4 Pro im Wert von 499 Euro sowie - exklusiv für Mitglieder von GameStar Plus - ein Hardware-Upgrade-Paket mit dem 27"-Monitor PG27VQ und der ROG Strix RTX 2060 Grafikkarte von ASUS im Wert von 1.300 Euro! Alle Infos zum Gewinnspiel und den Abstimmungskategorien findet ihr in unserer Übersicht.


Jetzt für die GameStars abstimmen


Kommentare(152)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen