Rainbow Six: Grim Sky - Neuer Operator Clash vorgestellt: Montagne für die Verteidiger?

Die neue Season heißt Operation Grim Sky, bringt zwei neue Operators und eine überarbeitete Hereford Base. Jetzt gibt's erste Infos zur Verteidigerin Clash.

von Dimitry Halley,
14.08.2018 10:57 Uhr

Clash, Neuzugang in Rainbow Six: Siege.Clash, Neuzugang in Rainbow Six: Siege.

Die dritte Season von Jahr 3 steht an: Mit Grim Sky wird Rainbow Six: Siege im September um zwei neue Operators und eine runderneuerte Hereford-Map erweitert. Einer der neuen spielbaren Charaktere wurde jetzt bereits enthüllt: Clash, die britische Verteidigerin von Scotland Yard.

Wie genau sie funktioniert, wird im Rahmen des Six-Major-Turniers in Paris zwischen 17. und 19. August offenbart. Was wir bereits wissen: Sie wird die erste Verteidigerin mit einem mobilen Schild.

Laut ihrer Biografie handelt es sich bei Clashs Gadget um ein Kooperationsprojekt von Twitch und Mira. Man kann also spekulieren, ob der mobile Schild anders als bei den Angreifer-Kollegen Montagne und Blitz ein entfernbares Schutzfenster bietet. So funktioniert zumindest das Gadget von Mira.

Außerdem wird der Schild an der Frontseite des Sichtfensters eine Art Taser-Vorrichtung haben. Ob die ähnlich funktioniert wie von Bandit unter Strom gesetzte Wände, wissen wir noch nicht. In dem Fall würden gegnerische Spieler Schockschaden erleiden, sobald sie zu nahe an Clashs Schild kommen. Ebenfalls unbekannt: Welche Waffe wird die neue Operatorin tragen? Eine Pistole wie die angreifenden Schildkollegen? Oder eine durchschlagskräftigere Knarre?

Der neue Angreifer von der Delta Force in Operation Grim Sky kommt übrigens wohl mit einem Schweißbrenner daher. Wie genau der funktioniert, ist ebenfalls noch unklar.

All das erfahrt ihr hier bei uns in ein paar Tagen: Wir werden beim R6 Major in Paris vor Ort sein, um die neuen Operatoren auszuprobieren. Unsere Gameplay-Eindrücke gibt's dann zeitnah auf GameStar.de.


Kommentare(16)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen