Rainbow Six: Siege - Erste Leaks zu Y4S1: Nächster Operator hackt Drohnen

Ein Fan von Rainbow Six: Siege fand Hinweise auf die Gadgets der ersten Operatoren des vierten Jahres von Ubisofts Taktik-Shooter.

von Mathias Dietrich,
05.12.2018 11:05 Uhr

Auf der offiziellen Website von Rainbow Six: Siege fand ein Spieler Hinweise auf die Gadgets der ersten Operatoren von 2019.Auf der offiziellen Website von Rainbow Six: Siege fand ein Spieler Hinweise auf die Gadgets der ersten Operatoren von 2019.

Das Update Operation Wind Bastion für Rainbow Six: Siege ist kaum erschienen, da tauchen schon die ersten Hinweise auf die neuen Charaktere von Year 4 Season 1 auf. Einer der Operatoren wird wohl Drohnen hacken können. Die Fähigkeit des zweiten Neuzugangs hingegen ist weniger eindeutig.

Vor über einem Monat fand der Reddit-Nutzer Montagne Main bereits Hinweise zu den Fähigkeiten von Nomad und Kaid in den JSON-Dateien der offiziellen Webseite von Rainbow Six: Siege. Auf die gleiche Art und Weise konnte er nun Infos zu den nächsten zwei Operatoren ausfindig machen.

Gehackte Drohnen und »Trax«

In den neuen Dateien von der Rainbow-Six-Website lassen sich die Textbausteine »Drones Hacked« und »Trax Deployed« finden. Dabei dürfte es sich um Hinweise zu den Gadgets der Neuzugänge in Year 4 Season 1 handeln.

Da ausschließlich Angreifer Drohnen verwenden, dürfte der nächste Verteidiger die Fähigkeit erhalten, diese zu hacken. Das Gadget dürfte dementsprechend das Verteidiger-Gegenstück zu Dokkaebi werden, die die dem eigenen Team Zugriff auf die Kameras der Verteidiger verschaffen kann.

GameStar TV: Der Reiz an Rainbox Six: Siege - Folge 88/2016 (Plus)

Die Fähigkeit des nächsten Angreifers ist etwas weniger eindeutig. Sein Gadget hat demnach den Namen »Trax« und man muss es auf der Karte platzieren. Der Name allein gibt allerdings keinen Aufschluss über dessen Funktionsweise.

Die Fans spekulieren bereits: So gibt es GPS-Sensoren für Haustiere, die »Trax« heißen. Möglicherweise dreht sich die Fähigkeit also darum, die Verteidiger ausfindig zu machen oder zu verfolgen. Die derzeit beliebteste Theorie geht von einer Art Mine aus, die die Verteidiger markiert. Damit wäre der Operator ein weiterer Counter gegen Roamer, wie beispielsweise Lion.

Nerf noch vor Release: Ubisoft schwächt Kaid und Nomad ab

Rainbow Six: Siege - Kaid & Nomad: Die beiden neuen Operator demonstrieren ihre Gadgets im Trailer 0:57 Rainbow Six: Siege - Kaid & Nomad: Die beiden neuen Operator demonstrieren ihre Gadgets im Trailer

Rainbow Six: Siege - Screenshots ansehen


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen