Rainbow Six: Siege tauscht im aktuellen Event die Polizei-Uniform gegen Cowboy-Hüte

Zwei Wochen lang könnt ihr in Rainbow Six: Siege Schießerien im Wilden Westen erleben. Solange gibt es den Showdown-Modus mit besonderen Spielregeln.

von Mathias Dietrich,
03.07.2019 10:15 Uhr

Das Showdown Event von Rainbow Six: Siege hat mit den bekannten Taktikgefechten nicht mehr viel am Hut.Das Showdown Event von Rainbow Six: Siege hat mit den bekannten Taktikgefechten nicht mehr viel am Hut.

Letzten Monat wurde es bereits geleaked, jetzt ist es da: In Rainbow Six: Siege könnt ihr auf einer besonderen Map in Drei-gegen-Drei-Matches als Cowboy spielen. Passend dazu gibt es auch neue kosmetische Gegenstände, die den Operatoren einen Wild-West-Anstrich verpassen.

Die Graveltop Gang kommt hier mit dem Gesetz in Konflikt. Während ein Team einige Goldbarren verteidigen muss, will das andre diese sichern. Die Besonderheit des Modus: Es gibt weder Operator-Gadgets noch moderne Waffen oder gar Aufsätze. Auch auf ein Fadenkreuz und diverse HUD-Elemente müsst ihr verzichten.

Alle Infos zum Showdown-Event

  • Dauer: Bis 16. Juli
  • Modus: Gebiet sichern
  • Spieler: 3 gegen 3
  • Verfügbare Angreifer: Rekrut, Ash, Twitch, Glaz, Capitao, Maverick
  • Verfügbare Verteidiger: Rekrut, Rook, Caveira, Maestro, Alibi, Kaid

In Showdown At Fort Truth ist die Auswahl des Charakters unwichtig. Die ändern weder eure Ausrüstung, noch eure Fähigkeiten, sondern passen nur euer Aussehen an. Hier spielt jeder nach den gleichen Regeln: Mit einer BOSG.12.2 Schrotflinte sowie Magnum LFP586 begebt ihr euch in die Kämpfe. Auch auf die Munitionsanzeige, die Lebensanzeige und das Fadenkreuz müsst ihr verzichten.

Neue Alpha-Packs: Wie bei jedem Event üblich gibt es auch für das Showdown-Event neue Alpha-Packs. Insgesamt 31 Gegenstände aus dem Wilden Westen könnt ihr so freischalten. Duplikate existieren nicht. Wer 31 der Event-Packs öffnet erhält also garantiert alle Items.

Das bekommt ihr ohne Geldeinsatz: Jeder Spieler der sich im Laufe des Events einloggt, bekommt ein Showdown-Pack kostenlos. Außerdem könnt ihr ein zweites Pack gratis erhalten, wenn ihr 10 Matches in der neuen Playlist gewinnt.

Gewinnspiel auf Twitter: Ubisoft startete zudem ein Gewinnspiel über ihre Social-Media-Kanäle. Um an diesem teilzunehmen müsst ihr ein kleines Gameplay-Video teilen und per Hashtag euer Team - Entweder #TheLaw oder #GraveltopGang - markieren. Die Gewinner werden mit der kompletten kosmetischen Showdown-Sammlung belohnt.

Währenddessen sind im Hauptspiel von R6 Siege jetzt wieder die verbotenen Operator und Gadgets spielbar.

Legendäre Studios: Red Storm, Teil 2: Team Rainbow eilt zur Rettung (Plus)

Rainbow Six: Siege - CGI-Trailer: "The Hammer and the Scalpel": Thatcher gegen Dokkaebi 5:17 Rainbow Six: Siege - CGI-Trailer: "The Hammer and the Scalpel": Thatcher gegen Dokkaebi


Kommentare(3)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen