Rainbow Six: Siege - Ubisoft verklagt minderjährigen Cheat-Entwickler

Ein 17-jähriger Cheat-Entwickler wird zusammen mit anderen Rainbow-Six-Betrügern von Ubisoft verklagt. Die Cheat-Firma lief über dessen Mutter.

von Dimitry Halley,
25.10.2019 14:26 Uhr

Rainbow Six Siege macht dann am meisten Spaß, wenn keine Cheater die Spielbalance ruinieren. Rainbow Six Siege macht dann am meisten Spaß, wenn keine Cheater die Spielbalance ruinieren.

Der Cheat-Anbieter MizuSoft verkauft Hacking-Dienste für Rainbow Six: Siege, und das sogar als Subscription-Programm im Netflix-Format für bis zu 77 Dollar im Monat. Kein Wunder, dass Ubisoft der Cheat-Entwickler-Truppe einen Strich durch die Rechnung machen möchte.

Gegen mehrere Mitglieder von MizuSoft hat Ubisoft nun Anklage erhoben (via Polygon), unter den Angeklagten befindet sich auch ein Minderjähriger. Der mutmaßliche 17-jährige Täter ließ die Zahlungsabwicklung über die Firma seiner Mutter laufen. Tausende von Downloads sollen über MizuSoft getätigt worden sein.

Ubisoft geht streng gegen Cheater vor

In der offiziellen Anklage beklagt Ubisoft einen immensen Schaden, denn Anti-Cheat-Maßnahmen kosten große Summen. Die Anklageschrift legt den mutmaßlichen Tätern zur Last, mit Circumvention Devices zu handeln. Also Software, die die Regeln eines vertraglich abgesicherten Systems umgehen. Außerdem erwähnt die Klage unfairen Wettbewerb.

Weder Ubisoft noch die Betroffenen kommentieren die Klage gegenüber Polygon. Der Publisher fordert maximalen Schadensersatz von 25.000 US-Dollar pro Regelverstoß sowie die Schließung des Unternehmens. Generell engagieren sich die Franzosen seit Jahren stark dafür, die Server von Rainbow Six: Siege von Störenfrieden zu befreien. Auf Cheats folgt ein lebenslanger Bann, selbst das Zuspammen des Chats zum Produzieren von Lag wird mittlerweile geahndet.

Mehr zum Thema:

Das neue Battlepass-System von Rainbow Six: Siege vorgestellt 2:09 Das neue Battlepass-System von Rainbow Six: Siege vorgestellt


Kommentare(41)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen