Red Dead Redemption 2 Legendäre Fische: Fundorte & Fang-Tipps

So beißen sie an: Unser Guide hilft euch alle legendären Fische in Red Dead Redemption 2 auf der Karte zu finden und zu fangen.

von Elena Schulz,
11.12.2019 16:49 Uhr

Die Fische beißen nicht in Red Dead Redemption 2? Wir helfen! Die Fische beißen nicht in Red Dead Redemption 2? Wir helfen!

Hat euch die Jagd in Red Dead Redemption 2 bereits ermüdet? Oder wollt ihr euch vorher aufwärmen? In jedem Fall bietet euch das Open-World-Spiel Angeln als alternative Freizeitbeschäftigung an. Statt den legendären Tieren und ihren Fellen - für die wir einen separaten Guide angefertigt haben - stellt ihr hier den legendären Fischen wie dem blauen Sonnenbarsch nach.

Allerdings braucht ein guter Angler nicht nur Geduld, sondern auch einige Tricks und natürlich den richtigen Köder. Außerdem kommt es auf den richtigen Riecher an, wenn es darum geht, die schuppigen Biester überhaupt aufzuspüren. Wir listen die Fundorte aller legendären Fische auf und erklären, wie ihr sie fangen könnt.

Diese Karte gewährt einen ersten Überblick zu den Fundorten der Fische:

So startet ihr die Angel-Quest

Bevor ihr überhaupt legendäre Fische fangen dürft, müsst ihr mit Jeremy Gill reden. Ihr findet den NPC am Ufer des Flat Iron Lake, im Osten der Flatneck Station in New Hanover. Bei ihm besorgt ihr euch die Quest »A Fisher of Fish«. Damit ist die Jagd auf die besonderen Flossenträger eröffnet.

Diese 13 legendären Fische gibt es in Red Dead 2

Die Fundorte aller legendären Fische in Red Dead Redemption 2

Legendärer Katzenwels

Fisch

Fundort

Köder

Katzenwels (Bullhead Catfish)

Im Osten der Karte, nahe der Siskia Penitentiary Insel

Spezial-Flussköder

Legendärer Kettenhecht

Fisch

Fundort

Köder

Kettenhecht (Chain Pickerel)

Im Dakota River, nordwestlich der Flatneck Station

Spezial-Flussköder

Legendärer Seestör

Fisch

Fundort

Köder

Seestör (Large Sturgeon)

Im Südwesten von Saint Denis, ganz im Osten der Karte beim Kamassa River

Spezial-Flussköder

Legendärer Forellenbarsch

Fisch

Fundort

Köder

Forellenbarsch (Largemouth Bass)

Im Südosten von Armadillo am westlichen Ufer des San Luis River

Spezial-Seeköder

Legendärer Langschnauzen-Knochenhecht

Fisch

Fundort

Köder

Langschnauzen-Knochenhecht (Longnose Gar)

Im Osten der Map oberhalb von Saint Denis im Like Lagras

Spezial-Sumpfköder

Legendäre Muskellunge

Fisch

Fundort

Köder

Muskellunge (Muskie)

Im Osten der Karte am Ufer des Van Horn Tradingpost im Lannaheche River

Spezial-Flussköder

Legendärer Flussbarsch

Fisch

Fundort

Köder

Flussbarsch (Perch)

Im Osten der Map, konkret im Elysian Pool des Kamassa River westlich des Van Horn Tradingpost

Spezial-Seeköder

Legendärer Rotflossenhecht

Fisch

Fundort

Köder

Rotflossenhecht (Redfin Pickerel)

Östlich von New Austin, in den Ausläufern des Lower Montana River östlich der Macfarlane's Ranch

Spezial-Seeköder

Legendärer Steinbarsch

Fisch

Fundort

Köder

Steinbarsch (Rock Bass)

Westlich von Blackwater auf der Karte, im Aurora Basin des Low Montana River

Spezial-Seeköder

Legendärer Schwarzbarsch

Fisch

Fundort

Köder

Schwarzbarsch (Smallmouth Bass)

Westlich von Strawberry im Owanjila Lake

Spezial-Seeköder

Legendärer Rotlachs

Fisch

Fundort

Köder

Rotlachs (Sockeye Salmon)

Im Nordwesten von Valentine im Lake Isabella

Spezial-Seeköder

Legendäre Stahlkopfforelle

Fisch

Fundort

Köder

Stahlkopfforelle (Steelhead Trout)

Im Nordosten der Map nördlich von Annesburg im Ausläufer des Kamassa River

Spezial-Flussköder

Legendärer blauer Sonnenbarsch

Fisch

Fundort

Köder

Blauer Sonnenbarsch (Bluegill)

Am östlichen Ufer des Flat Iron Lake bei Rhodes

Spezial-Seeköder

Dieses Video zeigt euch auch nochmal nacheinander alle Fundorte der legendären Fische, falls Bilder und Beschreibung nicht ausreichen:

Der 14. Fisch: Legendärer Wels

Erst wenn ihr alle 13 legendären Fische erfolgreich geschnappt habt, könnt ihr im Epilog auch den legendären Wels (Catfish) fangen. Sprecht einfach Jeremy an, nachdem ihr alle euer Eigen nennt und fahrt mit ihm raus nach Rio Bravo, um euch den Wels zu schnappen.

Tipps zu den legendären Fischen in Red Dead 2

Zum Abschluss sammeln wir noch Fang-Tipps und allgemeine Tricks und Hilfen zum Angeln in Red Dead Redemption 2, damit euch schnell und unkompliziert der große Fang gelingt. Beißt der Fisch nicht, kann das oft ganz banale Gründe haben - ihr seid vielleicht am falschen Ort, habt nicht lange genug gewartet oder die Tageszeit stimmt nicht.

Allgemeine Tipps

  • Um die Quest abzuschließen und den Wels fangen zu können, müsst ihr jeden Fisch an Jeremy schicken. Das funktioniert von jedem Postamt aus. Ihr gebt die Fische also nicht wie gewohnt in irgendwelchen Läden oder Lagern ab.
  • Wenn ihr einen legendären Fisch gefangen habt, ist er anschließend aus der Spielwelt verschwunden - genauso wie die Legendären Tiere. Überlegt euch also gut, was ihr damit macht.

Der richtige Köder

Beim Angeln macht nicht der Ton, sondern der Köder die Musik. Oben listen wir euch auf mit welchem Köder ihr jeweils die größten Fangchancen für bestimmte Fische habt. Bei 100 Prozent liegen die trotzdem nicht, aber sie stehen immerhin eher zu euren Gunsten als ohne.

Alle Spezialköder:

  • Spezial-Seeköder
  • Spezial-Flussköder
  • Spezial-Sumpfköder

Nachdem ihr mit Jeremy gesprochen habt, könnt ihr die Köder für je 20 Dollar im Angelshop am Lake Lagras im Südosten der Map kaufen. Rüstet den korrekten Köder aus, um den gewünschten Fisch hervorzulocken.

Die passenden Köder könnt ihr einfach kaufen, sobald ihr mit Jeremy gesprochen habt. Die passenden Köder könnt ihr einfach kaufen, sobald ihr mit Jeremy gesprochen habt.

Lernt die Angel-Grundlagen

Im Rahmen von Kapitel 2 erhaltet ihr eine Quest namens »Fisher of Men«, in der euch die Grundlagen des Angelns erklärt werden. Absolviert die Mission und übt anschließend etwas, bis ihr den Bogen raushabt und euch die legendären Fische vornehmen könnt.

Grundsätzlich nutzt ihr die linke Maustaste, um den Fisch herauszulocken und ihn zum Anbeißen zu bewegen. Über die Leertaste holt ihr die Leine ein. Hat ein Fisch angebissen, beginnt er sich zu wehren. Jetzt wollt ihr nicht kurbeln, sondern die Shift- und Leertaste gleichzeitig halten, um den nötigen Widerstand zu liefern, damit der Fisch sich nicht losreißen kann.

Zieht dabei auch noch eure Maus in die gegensätzliche Richtung, um den Fang zu ermüden. Ist er müde, lässt sich die Leine mit der Leertaste einholen - den Vorgang könnt ihr zusätzlich mit dem Hämmern der R-Taste beschleunigen. Erholt der Fisch sich wieder, wechselt ihr schnell zurück zur vorherigen Strategie.

Bei legendären Fischen funktioniert das Fangen genauso, dauert aber deutlich länger als bei anderen Fischen und scheitert leichter. Bleibt also hartnäckig! In der Regel bricht der legendäre Fisch häufig wieder aus und wehrt sich. Bleibt geduldig und lasst euch nicht beirren. Wiederholt das oben beschriebene Spielchen solange, bis ihr den Fisch sicher ans Ufer zieht.

Übt euch in Geduld

Machmal lassen euch legendäre Fische eine ganze Weile warten. Bleibt geduldig. Steht ihr mehrere Minuten an einem Platz und nichts geschieht, empfiehlt es sich, die Angeln einzuholen und woanders weiterzumachen. Achtet auf Blasen - dort befinden sich Fische. Ihr solltet eure Angel so auswerfen, dass euer Köder in der Mitte landet. Zusätzlich lohnt es sich auf Bewegungen zu achten. Enden die irgendwo abrupt, befindet sich dort ziemlich sicher ein großer - legendärer - Fisch, dem ihr eure Angelrute vorstellen möchtet.

Achtet bevor ihr ein Gebiet betretet, auch unbedingt auf den aufploppenden Icon in der linken oberen Hälfte des Bildschirms. Der zeigt an, dass ihr euch auf der richtigen Spur für den legendären Fang befindet.

Manchmal dauert es etwas, bis ihr den großen Fang in Red Dead 2 macht. Manchmal dauert es etwas, bis ihr den großen Fang in Red Dead 2 macht.

Die Zeit muss stimmen

Viele Fische verschwinden nachts. Startet euren Angelausflug deshalb am besten schon am frühen Morgen, sodass euch der ganze Tag für die Suche nach dem Ziel und das anschließende Fangen bleibt.

Diese Belohnungen gibt es für legendäre Fische

Verschickt ihr die Fische an Jeremy und verkauft sie nicht, erhaltet ihr spezielle Rewards als Entschädigung:

  • Für einen legendären Fisch: Seeköder
  • Für zehn legendäre Fische: 45 Dollar und 5 Fischfilets
  • Für 13 legendäre Fische: Spezial-Spinnerköder für den Wels (direkt bei Jeremy)

Mehr Guides zu Red Dead Redemption 2:


Kommentare(6)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen