Red Dead Redemption 2 - Alle Infos zum Release: Ab wann ihr losspielen könnt

Heute ist der Start für Red Dead Redemption 2 auf dem PC. Wir fassen für euch alles zu Launch-Zeit, Download-Größe, Steam-Release und mehr zusammen.

von Elena Schulz,
05.11.2019 10:15 Uhr

Red Dead Redemption 2 startet heute bei Epic und im Rockstar Launcher. Red Dead Redemption 2 startet heute bei Epic und im Rockstar Launcher.

Red Dead Redemption 2 erscheint heute auf dem PC im Epic Store und Rockstar Launcher. Der Steam-Release erfolgt einen Monat später. Wir fassen zum Launch alle wichtigen Infos für euch zusammen.

Unlock Time: Ab welcher Uhrzeit kann man spielen?

Red Dead Redemption 2 wird weltweit um die gleiche Zeit freigeschaltet. Hierzulande ist das der 5. November um 14:00 Uhr. Ihr könnt also heute Nachmittag losspielen, sofern ihr das Spiel bereits heruntergeladen habt. Das gilt natürlich nicht für Steam, wo Red Dead 2 erst im Dezember erscheint.

Red Dead Redemption 2 - Screenshots der PC-Version ansehen

Wo kann man Red Dead 2 heute spielen?

Erstmal eine wichtige Info vorweg: Egal, ob ihr Red Dead Redemption 2 über Steam, im Epic Store oder über den Rockstar Launcher kauft, ihr benötigt immer den Rockstar Launcher zum Spielen. Er wird automatisch gestartet, wenn ihr Red Dead Redemption 2 über eine andere Plattform wie beispielsweise Steam aufruft.

Bei Epic und direkt über den Rockstar Launcher, könnt ihr ab heute 14:00 Uhr spielen. Für Steam müsst ihr noch einen Monat warten. Hier gibt es noch keinen Release-Termin oder gar eine genaue Startzeit. Warum Red Dead Redemption 2 überhaupt ausgerechnet einen Monat später auf Steam erscheint, erklären wir in diesem Artikel.

Red Dead Redemption 2 - So schön wird die PC-Version 16:12 Red Dead Redemption 2 - So schön wird die PC-Version

Download-Größe und Preload

Der Preload zu Red Dead Redemption 2 auf dem PC läuft bereits seit dem 31. Oktober. Ihr könnt das Spiel also noch vor 14:00 Uhr herunterladen. Die Download-Größe beträgt satte 110 GB. Wahrscheinlich wird es auch einen Day-One-Patch geben. Zur Größe ist aktuell aber noch nichts bekannt.

Damit ihr Red Dead Redemption 2 früher downloaden könnt, müsst ihr das Spiel natürlich vorbestellt haben. Vorbestellen ist aktuell über den Rockstar Launcher, im Epic Store und bei anderen Händlern wie Green Man Gaming oder im Humble Store möglich. Als Belohnung gibt es Ingame-Boni für den Story-Modus und Red Dead Online.

Systemanforderungen

Minimum

  • OS: Windows 7 Service Pack 1
  • Prozessor: Intel Core i5 2500K oder AMD FX-6300
  • Speicher: 8 GB RAM
  • Grafikkarte: Geforce GTX 770 2GB oder Radeon R9 280 3GB
  • HDD-Speicher: 150 GB
  • Soundkarte: DirectX kompatibel

Empfohlen

  • OS: Windows 10 April 2018 Update
  • Prozessor: Intel Core i7 4770K oder AMD Ryzen 5 1500X
  • Speicher: 12 GB RAM
  • Grafikkarte: Geforce GTX 1060 6GB oder Radeon RX 480 4GB
  • HDD-Speicher: 150 GB
  • Soundkarte: DirectX kompatibel

Was ist neu in der PC-Version?

Inhaltlich unterscheidet sich die PC-Fassung von Red Dead Redemption 2 nicht groß von der für PS4 und Xbox One. Neu sind aber einige Kopfgeld-Missionen, Waffen und Gang-Verstecke. Welche genau das sind, fassen wir in einem weiteren Artikel zusammen.

Neben der Singleplayer-Kampagne gibt es außerdem noch den Multiplayer-Modus Red Dead Online. Das will Rockstar ähnlich wie bei GTA 5 auch nach dem Release noch mit Updates begleiten.

Technisch bietet Red Dead 2 auf dem PC natürlich ganz neue Möglichkeiten im Vergleich zur Konsolen-Version. Unsere Hardware-Redaktion hat sich die spielbare Vorab-Version bereits angeschaut. Sie haben festgestellt, dass es eine Begrenzung der maximalen Bildrate auf 120 fps gab. Außerdem stand Vulkan neben DirectX 12 als Schnittstelle zur Verfügung. In der finalen Version muss das aber nicht zwangsläufig so bleiben.

Red Dead Redemption 2: Erster PC-Trailer verspricht noch mehr Grafikdetails als die PS4-Version 1:00 Red Dead Redemption 2: Erster PC-Trailer verspricht noch mehr Grafikdetails als die PS4-Version

Wann kommt unser Test?

Unser Tester Markus Schwerdtel spielt bereits fleißig Red Dead Redemption 2 und werkelt am Test. Er wird in Kürze auf GameStar.de erscheinen. Bis dahin könnt ihr euch auch im Konsolen-Test der GamePro-Kollegen schon einen ersten Eindruck von Red Dead 2 verschaffen.

Wir haben die PC-Version bereits angespielt und ein erstes Fazit gezogen:


Kommentare(168)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen