Red Orchestra: Ostfront 41-45 - Multiplayer-Pack auf dem Weg

von GameStar Redaktion,
22.04.2007 16:41 Uhr

Es war in den vergangenen Wochen etwas ruhiger um den Weltkriegs-Shooter Red Orchestra: Ostfront 41-45 geworden. Mittlerweil haben sich jedoch die Entwickler von Tripwire Interactive zurück gemeldet und ein so genannten Multiplayer-Pack angekündigt.

Dieses Mini-Addon enthält unter anderem rund zehn neue Maps, die aus einem Community-Wettbewerb stammen, zusätzliche Fahrzeuge sowie eine Anti-Panzerkanone. Die Veröffentlichung des Multiplayer-Packs ist für die kommenden Wochen geplant.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen