Sapphire - X800 XT für AGP

von Patrick Zahnleiter,
13.09.2004 19:22 Uhr

Aus Japan kommt die Meldung, dass Sapphire mit der Auslieferung der ATI Radeon X800 XT für AGP begonnen hat. Bislang war die X800 XT lediglich als PCI-E-Grafikkarte zu haben. Für welche Schnittstelle man sich entscheidet ist hinsichtlich die Leistung egal. Man bekommt jeweils 500 MHz Chip- und Speichertakt, sowie volle 16 Pixel-Pipelines. Damit sollte die Preis- und Leistungs-Lücke zwischen der X800 Pro und der X800 XT Platinum Edition geschlossen sein.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen