Schwedische Spielemesse

von GameStar Redaktion,
19.01.2001 09:43 Uhr

Unter dem Namen NIME:01 soll Ende September zum ersten Mal eine große Spiele-Messe in Schweden stattfinden. Unternehmen wie Konami, Infogrames, Creative Labs, Logitech, Ubi Soft und Microsoft sind an der Konzeption der Ausstellung beteiligt. Projektleiter Per-Anders Gustafsson will die NIME zum größten Entertainment-Event Europas machen. Wir sind gespannt, ob die alteingesessene ECTS in London vom neuen Konkurrenten geschlagen wird.
(ms)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen