Secret Neighbor - Nachfolger zu Hello Neighbor angekündigt, hat wohl Multiplayer

Ein Teaser stimmt auf den Nachfolger von Dynamic Pixels' Hello Neighbor ein. In Secret Neighbor spielt der Nachbar wieder eine Rolle, und wahrscheinlich auch ein Multiplayer-Koop-Feature.

von Christian Just,
04.06.2018 19:08 Uhr

Hello Neighbor bekommt einen Nachfolger. Zur E3 wird Secret Neighbor enthüllt.Hello Neighbor bekommt einen Nachfolger. Zur E3 wird Secret Neighbor enthüllt.

Das Horror-Schleichspiel Hello Neighbor bekommt mit Secret Neighbor einen Nachfolger. Publisher tinyBuild präsentiert den Titel zur E3 2018. Auf der offiziellen Website gibt es einen kurzen Teaser zu sehen, den ihr euch auch unterhalb dieser News anschauen könnt.

Im kurzen Trailer erkennen wir, dass der Horror-Aspekt wieder eine zentrale Rolle bei Secret Neighbor einnehmen wird. Zudem deutet das Voice-Symbol über der Spielfigur und die blecherne Stimme des Sprechers ein mögliches Multiplayer-Feature an. Womöglich gehen wir gemeinsam im Koop auf Schleichtour und versuchen, die Geheimnisse des ominösen Nachbarn zu lüften. Auch ein Kommentar von tinyBuild unterhalb des Youtube-Videos deutet in diese Richtung:

"Freunde helfen immer. - Friends always come to help."

Niedrige Messlatte

Ob der Nachfolger indes auch einige der Macken bei Gameplay und Design in den Griff bekommt, bleibt abzuwarten. Unser Redakteur Robin hatte im Test zu Hello Neighbor zwar durchaus seinen Spaß an der originellen Spielidee, war aber auch häufig von schweren Unzulänglichkeiten wie Bugs und Physik-Aussetzern genervt. Und ein Multiplayer-Feature ist bekanntlich nichts, was die Fehleranfälligkeit eines Computerspiels reduziert.

Die Steam-Reviews von Hello Neighbor fallen ebenfalls nur ausgeglichen aus, lediglich 68 Prozent sind positiv. Auch vonseiten der Spieler geht die Kritik vorwiegend in Richtung des technischen Zustands von Hello Neighbor. Entsprechend ist es den Entwicklern bei Dynamic Pixels zu wünschen, aus dem Feedback die richtigen Lehren zu ziehen und das Potenzial der tollen Spielidee beim Nachfolger besser auszuschöpfen.


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen