Shuttle - Erster nForce 4-Barebone

von Patrick Zahnleiter,
22.02.2005 19:48 Uhr

Heute stellte Shuttle den XPC SN25P, den ersten Barebone mit nVidias nForce 4-Chipsatz, vor. Somit verfügt der Mini-PC über HyperTransport für Athlon 64 (Sockel 939) und PCI-Express. Weitere Features sind Gigabit-LAN, Firewire und 8-Kanal-Sound. Bis zu drei 3,5-Zoll-Festplatten und ein optisches Laufwerk finden in dem Gaming-Würfel Platz. Um die Hardware mit Strom zu versorgen, setzt Shuttle auf ein Silent-X-Netzteil mit 350 Watt.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen