Star Trek - Neue Picard-Serie mit Patrick Stewart bekommt mehrere Staffeln

Eine neue Star-Trek-Serie mit Patrick Stewart als Jean-Luc Picard geht nächstes Jahr in Produktion. Geplant sind gleich mehrere Staffeln. Erste Story-Details gibt es auch schon.

von Vera Tidona,
10.10.2018 17:00 Uhr

Die neue Star-Trek-Serie mit Patrick Stewart als Jean-Luc-Picard bekommt mehrere Staffeln.Die neue Star-Trek-Serie mit Patrick Stewart als Jean-Luc-Picard bekommt mehrere Staffeln.

Der US-Sender CBS arbeitet neben seinem Serienhit Star Trek: Discovery an einer weiteren neuen Star-Trek-Serie, die den Fans ein Wiedersehen mit Patrick Stewart als Jean-Luc Picard aus dem Serienhit Star Trek: The Next Generation verspricht.

Das dürfte allen Trekkies gefallen: Star-Trek-PC im Titanium Enterprise NCC-1701A Gehäuse

Erste Story-Details zur Picard-Serie

Erst kürzlich wurden erste Story-Details zur neuen Picard-Serie enthüllt. Demnach spielt sie rund 20 Jahre nach den Ereignissen aus dem Kinofilm »Star Trek: Nemesis«, Jean-Luc Picards letzten Auftritt nach dem Serienende, und schlägt ein neues Kapitel im Leben des früheren Captain der Enterprise auf.

Die Story beginnt im Jahr 2399 und führt erstmals ein neues Zeitalter im Star-Trek-Universum ein: Das 25. Jahrhundert. Bisher hat noch keine der vielen Serien und Filme das 24. Jahrhundert überschritten - ausgenommen von Zeitreisen in vereinzelten Folgen oder Filme.

Mehrere Staffeln geplant

Nun liefert Serien-Macher Alex Kurtzman auf der New York Comic Con weitere Informationen zur Serie nach, die den Fans sicherlich gefallen dürfte. So sei keinesfalls nur ein kurzes Wiedersehen mit Picard geplant, vielmehr soll die neue Serie gleich mehrere Staffeln enthalten.

Drehstart im Frühjahr 2019 geplant

Für die Serie zeigt sich Alex Kurtzman als Produzent und Showrunner verantwortlich. Zum Autoren-Team gehören auch Akiva Goldsman (Fringe), Kirsten Beyer (Star Trek: Discovery), James Duff (Major Crimes) und Michael Chabon (Spider Man 2), die allesamt auch als Produzenten tätig sind. Auch Hauptdarsteller Patrick Stewart entwickelt die Serie mit.

Die neue und noch namenlose Picard-Serie geht nächstes Jahr im April in den Dreh. Ein TV-Start ist frühestens im Jahr 2020 geplant.


Kommentare(152)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen