Star Wars 8 - Cameo-Auftritte: Auch Mark Hamills Kinder durften mitspielen

In Star Wars: Die letzten Jedi wurden schon einige prominente Cameo-Auftritte enthüllt. Jetzt bestätigt Mark Hamill: Auch seine drei Kinder haben für den Widerstand gekämpft.

von Vera Tidona,
29.12.2017 17:50 Uhr

Star Wars 8 - Review-Video ohne Spoiler 16:24 Star Wars 8 - Review-Video ohne Spoiler

Während die Fans über den neuen Star-Wars-Film heiß diskutieren, geht der Erfolgskurs von Episode 8: Die letzten Jedi weiter.

Der Kinofilm führt weltweit die Charts an und konnte inzwischen satte 892 Mio. Dollar weltweit einspielen. Noch ist der Film nicht in allen Ländern angelaufen, so dass die Eine-Milliarde-Marke sicherlich in wenigen Tagen geknackt werden kann.

Regisseur Rian Johnson ermöglichte zahlreichen bekannten Stars und Filmemachern eine Gastrolle in seinem Film, wie schon sein Vorgänger J.J. Abrams in Episode 7. Inzwischen füllt sich die Liste der bekannten Cameo-Auftritten weiter.

Star Wars - Cameo-Auftritte: Diese Stars sind dabei, sogar ein Hund spielt mit

Luke-Darsteller Mark Hamill enthüllt nun, dass auch seine drei Kinder Nathan, Griffin und Chelsea Hamill im neuen Sternenkriegabenteuer mitspielen durften. Anscheinend gehörten sie zur Rebelleneinheit. Der Schauspieler bedankte sich via Twitter noch einmal beim Regisseur, dass die Szenen der drei Hamill-Kinder nicht der Schere zum Opfer fielen und lieferte auch gleich die entsprechenden Bilder mit.

Übrigens hatte Mark Hamill selbst einen Cameo-Auftritt im Film inne. So übernahm er die Stimme eines gewissen Dobbu Scay, ein Alien in Canto Bight, der den kleinen Droiden BB-8 irrtümlich für einen Spielautomaten hielt.

Star Wars: Die letzten Jedi - Bilder zum Kinofilm ansehen

Star Wars 8: The Last Jedi - Spoiler-Review im Video 22:19 Star Wars 8: The Last Jedi - Spoiler-Review im Video


Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen