Star Wars: Battlefront 2

Der erste Patch für Star Wars: Battlefront 2 hat sich vor allem dem Multiplayerthema verschrieben. So haben die Programmierer vor allem die Leistung und Stabilität bei Multiplayer-Spielen verbessert sowie einige Fehler ausgebügelt. Zusätzlich ist es jetzt möglich, neue Karten in das Spiel einzufügen. Sehr wichtig ist das Update auch für Besitzer von Dual-Core-CPUs im Zusammenspiel mit Nvidia-Grafikkarten.

16.02.2006 09:58 Uhr

Der erste Patch für Star Wars: Battlefront 2 hat sich vor allem dem Multiplayerthema verschrieben. So haben die Programmierer vor allem die Leistung und Stabilität bei Multiplayer-Spielen verbessert sowie einige Fehler ausgebügelt. Zusätzlich ist es jetzt möglich, neue Karten in das Spiel einzufügen. Sehr wichtig ist das Update auch für Besitzer von Dual-Core-CPUs im Zusammenspiel mit Nvidia-Grafikkarten.

Patch (Plus)
Größe: 57,6 MByte
Sprache: mehrsprachig


Kommentare(5)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen