Star Wars Jedi: Fallen Order - Erstes Gameplay wird im April zu sehen sein

Auf der Star Wars Celebration 2019 wird der Gameplay-Reveal von Star Wars Jedi: Fallen Order stattfinden. Parallel zum Trailer von Episode 9.

von Dimitry Halley,
28.02.2019 10:57 Uhr

Star Wars Jedi: Fallen Order wird im April mit Gameplay vorgestellt.Star Wars Jedi: Fallen Order wird im April mit Gameplay vorgestellt.

Die Star Wars Celebration ist nicht nur die weltgrößte Messe für Star-Wars-Fans, sondern auch seit 2015 das zentrale Ereignis, wenn es um große neue Ankündigungen geht. 2015 wurde erstmals Battlefront (2015) vorgestellt, 2017 Battlefront 2 - und auch die Kinofilme bekommen dort heiß ersehnte Trailer.

Jetzt wissen wir: Auf der Star Wars Celebration 2019 zeigt EA Gameplay zum neuen Star-Wars-Spiel von Respawn: Star Wars Jedi: Fallen Order.

Die Messe findet vom 11. bis 15. April in Chicago statt. Am 13. April fällt der Vorhang für Jedi: Fallen Order. Laut Beschreibung der offiziellen Star-Wars-Seite folgen wir im Spiel dem Schicksal eines jungen Jedi-Padawan, der die Auslöschung des Ordens durch Order 66 überlebt hat. Wir bereisen die Galaxis in einer Zeit, in der sie sich fest im Würgegriff des Galaktischen Imperiums befindet. Wir rechnen mit einem Gameplay-Trailer sowie einem Entwickler-Panel, wo das Team von Respawn zu Wort kommt, um die Hintergründe zum Spiel zu erläutern.

Was ist Star Wars Jedi? Nachdem die beiden Star-Wars-Projekte von Visceral und EA Vancouver gecancelt wurden, verbleibt Star Was Jedi: Fallen Order als das aktuell letzte große neue Star-Wars-Spiel von EA. Viel wissen wir darüber noch nicht. Wie erwähnt kennen wir die Epoche, in der es spielt (zwischen Episode 3 und 4) - und als gesichert gilt auch, dass Respawn eine Singleplayer-Kampagne entwickelt. Der Release des Spiels liegt zwischen Oktober und Dezember 2019.

Auch andere Star-Wars-Spiele bekommen neue Aufmerksamkeit. Im Rahmen der Star Wars Celebration werden auch Star Wars: Galaxy of Heroes, Star Wars Pinball sowie Biowares MMORPG Star Wars: The Old Republic Ausstellungsbereiche bekommen. Ob die Hand in Hand mit neuen Inhalten gehen, bleibt derweil offen.

Ebenso unklar: Wie geht es mit Star Wars: Battlefront 2 weiter? Jüngst ist mit Anakin Skywalker der letzte geplante Klonkriegs-Held erschienen. Im Zeitraum von März und April kommt ein neuer großer Spielmodus, danach bleibt allerdings offen, wie kommende DLCs aussehen. Denkbar wären beispielsweise Helden und Schlachtfelder aus Star Wars 9. Warten wir mal ab.

Apropos Star Wars 9: Auch der neue Kinofilm wird mit ziemlicher Sicherheit auf der Star Wars Celebration 2019 seinen ersten Teaser oder Trailer erhalten. Das berichtet zumindest Film.tv. Lucasfilm dürfte hier wahrscheinlich dem Rhythmus der vergangenen fünf Jahre die Treue halten, allerdings fehlt aktuell eine finale Bestätigung. Wir informieren euch natürlich, sobald es neue Infos gibt.

GameStar-Podcast - Plus: Was wir uns von Star Wars in der Zukunft erhoffen

EA schließt Visceral Games - Video: Von wegen »Singleplayer ist tot«! 12:35 EA schließt Visceral Games - Video: Von wegen »Singleplayer ist tot«!


Kommentare(59)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen