Star Wars Jedi: Fallen Order - Release angeblich November 2019, Story-Details

Neue Gerüchte zum kommenden Star-Wars-Spiel könnten sich als wahr herausstellen. Sie verraten unter anderem den Hauptcharakter von Fallen Order.

von Christian Just,
04.12.2018 14:21 Uhr

Obi-Wan, der gute alte Jedi-Meister, wie in den Prequel-Episoden von Ewan McGregor dargestellt. Hier in Star Wars: Battlefront 2. (Bildquelle: EA)Obi-Wan, der gute alte Jedi-Meister, wie in den Prequel-Episoden von Ewan McGregor dargestellt. Hier in Star Wars: Battlefront 2. (Bildquelle: EA)

Manche Gerüchte müssen erst ein Weilchen vor sich hinköcheln, bevor ihre verführerischen Düfte die großen Spürnasen an den Tisch locken. So geschehen bei einem Leak, der auf Reddit bezüglich diverser Star-Wars-Projekte auftauchte.

Ein anonymer Nutzer erklärte, er habe einer Disney-Marketing-Präsentation zu Star Wars beiwohnen dürfen und dabei unter anderem auch den angepeilten Releasemonat des neuen Computerspiels Star Wars Jedi: Fallen Order erfahren. Im November 2019 soll es angeblich so weit sein, was sich mit den offiziellen Angaben im Winter 2019 deckt. Zudem will der Leaker Details zur Story von Star Wars Jedi: Fallen Order erfahren haben.

Zwei Tage lang erzeugte der Leak wenig Resonanz, und wenn dann eher eine gerunzelte Stirn oder skeptisch gehobene Augenbraue. Nun hat aber eine in der Vergangenheit bereits vertrauenswürdige Quelle, der Insider-Blog Making Star Wars, einige der Gerüchte als deckungsgleich mit den eigenen Quellen bezeichnet und den besagten Reddit-Post verlinkt.

Mögliche Infos zur Story

Entsprechend könnten auch die getroffenen Aussagen zur Story von Star Wars Jedi: Fallen Order der Realität entsprechen. Der Hauptcharakter ist demnach ein Überlebender von Anakins Massaker an den Padawanen, der nun eine Mentorin namens Ceres habe.

Die chronologische Einordnung des Spiels, fünf Jahre nach dem Film »Die Rache der Sith«, klingt hier ebenfalls plausibel. Zudem begegne der Hauptcharakter einigen Figuren aus den Comics, an dieser Stelle war sich der Leaker aber nicht mehr sicher.

EA hatte Star Wars Jedi: Fallen Order auf der diesjähigen E3 enthüllt. Für die Entwicklung verantwortlich ist Respawn Entertainment, seines Zeichens bekannt durch die Titanfall-Reihe.

Wer übrigens nicht bis 2019 warten, sondern jetzt sofort Star Wars spielen will, für den könnte sich ein Blick in das geupdatete Battlefront 2 lohnen!

The Mandalorian: Erste Bilder aus der Star-Wars-Serie

Star Wars: Battlefront 2 - Geonosis-Trailer zeigt, wie gut die neuen Inhalte aussehen 1:11 Star Wars: Battlefront 2 - Geonosis-Trailer zeigt, wie gut die neuen Inhalte aussehen

Star Wars Galaxy of Adventures - Trailer zur neuen Mini-Serie mit Luke, Prinzessin Leia, Han Solo & Darth Vader 1:00 Star Wars Galaxy of Adventures - Trailer zur neuen Mini-Serie mit Luke, Prinzessin Leia, Han Solo & Darth Vader


Kommentare(42)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen