Adventskalender 2019

Star Wars: Jedi Fallen Order staubt im PC-Wertungsspiegel die 90 ab

Die ersten Testwertungen für Star Wars Jedi: Fallen Order sind raus - und fallen zumindest auf dem PC außerordentlich positiv aus.

von Dimitry Halley,
15.11.2019 11:24 Uhr

Die Purge Trooper bleiben Star Wars Jedi: Fallen Order erspart. Das Spiel kommt bei Presse und Spielern gut an. Die Purge Trooper bleiben Star Wars Jedi: Fallen Order erspart. Das Spiel kommt bei Presse und Spielern gut an.

Die Macht ist Stark in Star Wars Jedi: Fallen Order. Das ist nicht nur die Überschrift unseres GameStar-Tests zum Spiel, sondern auch Konsens im internationalen Wertungsspiegel. Die Test-Wertungen auf Metacritic fallen im Schnitt äußerst positiv aus, aktuell steht die PC-Version gar bei einer phänomenalen Durchschnittswertung von 90. Allerdings fällt die Datengrundlage auch noch recht dünn aus.

Bloß 12 Publikationen werden aktuell von Metacritic ausgelesen, darunter beispielsweise die Kollegen von IGN US mit 9 von 10 Punkten. Kleinere Seiten wie COGconnected und GamesBeat vergeben ebenfalls Wertungen jenseits der 90. Die deutschsprachigen Kollegen sehen die Sache kritischer: Bei der PC Games erreicht Fallen Order »lediglich« eine 80.

Die Kritikpunkte fallen ähnlich aus, allerdings in unterschiedlicher Gewichtung. Einigen Testern fehlt in der erzählten Geschichte der Mut, etwas wirklich neues auszuprobieren. Andere - unter anderem wir - bewerten die Leiden des jungen Cal deutlich besser, weil die Story die Star-Wars-Magie wunderbar einfängt, und gerade die Freundschaft zwischen Cal und BD-1 so herausragend ist.

In puncto Gameplay bemängeln die Tests, dass sich Fallen Order an vielen Vorbildern orientiert, sie allerdings an keiner Stelle überflügelt. Das deckt sich mit unseren Beobachtungen. Auf der positiven Seite gefällt der Mehrheit der grandiose Lichtschwertkampf, die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade - und unterm Strich sind sich die meisten Reviewer einig, dass Fallen Order ein wirklich gutes Spiel ist.

Internationale Tests zu Star Wars Jedi: Fallen Order

Publikation

Wertung

Gamers Heroes

100

GamingTrend

95

GamesBeat

93

COGconnected

90

IGN US

90

GIGA Games

90

GameStar

88

GamePro

85

PC Games

80

Twinfinite

80

Die Durchschnittswertung der Konsolenfassungen fällt niedriger aus, weil PS4 und Xbox One mit mehr technischen Problemen hadern als die PC-Fassung. Allerdings prognostizieren größere englischsprachige Seiten wie PCGamesN oder Polygon in ihrem Vorab-Fazit ein durchwachsenes Urteil - auch aufgrund der spielmechanischen Mängel, die sie in Fallen Order sehen.

Die User-Wertung auf Metacritic liegt bei 8,4 von 10, allerdings ebenfalls mit noch geringer Datengrundlage von bloß 53 Stimmen. Auf Steam sieht die Sache ebenfalls gut aus: Hier zeigen sich 92 Prozent der 303 Rezensenten positiv.

Mehr zum Thema:


Kommentare(116)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen