Star Wars Resistance etabliert das erste homosexuelle Pärchen der weit, weit entfernten Galaxie

In Star Wars Resistance wurde das erste offen homosexuelle Paar in Film und TV unter Disney geoutet. Zur Enttäuschung einiger Fans handelt es sich jedoch nicht um Finn und Poe.

von Valentin Aschenbrenner,
01.10.2019 17:53 Uhr

In der animierten TV-Serie des neuen Krieg-der-Sterne-Kanons Star Wars Resistance wurde das erste offen homosexuelle Paar vorgestellt.In der animierten TV-Serie des neuen Krieg-der-Sterne-Kanons Star Wars Resistance wurde das erste offen homosexuelle Paar vorgestellt.

Das Star-Wars-Universum hat seine ersten beiden offen homosexuellen Charaktere in einem Film oder einer TV-Serie vorgestellt. Allerdings nicht Poe (Oscar Isaac) und Finn (John Boyega) - wie viele Fans vielleicht gehofft hätten - sondern zwei Nebenfiguren aus der animierten Kinderserie Resistance.

Die beiden Aliens Orka (gesprochen von Bobby Moynihan) und Flix (Jim Rash) kennen Zuschauer von Star Wars Resistance schon seit Längerem. Tatsächlich vermuteten Fans der TV-Serie bereits zu Folge 13 von Staffel 1, dass die Beziehung der beiden tiefer gehen könnte, als auf den ersten Blick ersichtlich war.

Jetzt bestätigten die Produzenten Athena Portillo, Justin Ridge und Brandon Auman den Beziehungstatus der beiden Bewohner der Weltraumstation Colossus im Podcast CoffeeWithKenobi: Orka und Flix sind ein Paar und damit das erste offen homosexuelle in Film/TV-Produktionen des neuen Krieg-der-Sterne-Kanons. Ridge verrät konkret:

"Ich denke, man kann mit Sicherheit sagen, dass die beiden ein Ding am Laufen haben. Sie sind ein absolut schwules Pärchen und wir sind sehr stolz darauf. Wir lieben Flix und Orka."

Die beiden Aliens Orka und Flix in der animierten TV-Serie Star Wars Resistance.Die beiden Aliens Orka und Flix in der animierten TV-Serie Star Wars Resistance.

Orka und Flix sind dabei zwar vom gleichen Geschlecht, gehören aber unterschiedlichen Spezies an: Während Orka ein Chadra-Fan mit Fledermaus-artigen Gesicht ist, wird Flix' Rasse den Vogel-artigen Gozzos zugeschrieben.

Wie groß die Rolle des Pärchens in den kommenden Folgen Star Wars Resistance ausfällt, bleibt abzuwarten. Die TV-Serie des Clone Wars- und Rebels-Produzenten Dave Filoni endet mit Staffel 2 und spielt größtenteils parallel zu den Geschehnissen von Star Wars: Episode 8 - Die letzten Jedi.

Bei Orka und Flix handelt es sich wohlgemerkt nur um das erste schwule Pärchen in Bewegtbild. In Romanen und Comics treten ebenfalls LGBTQ-Charaktere im neuen Star-Wars-Kanon auf, auch wenn deren sexuelle Gesinnung darin meist nur angedeutet wird.

LGBTQ-Repräsentation in Disney-Produktionen

Seit dem Erwerb von Lucasfilm im Jahr 2012 hat Disney sich alle Mühe gegeben, das traditionell familienfreundliche Image der hauseigenen Marken aufrecht zu erhalten. Für eine lange Zeit hielt sich das Studio zurück, Mitgliedern der LGBTQ-Community eine Präsenz in Filmen oder TV-Serien einzuräumen.

Erst im Live-Action-Remake von Die Schöne und das Biest von 2017 und Avengers: Endgame von 2019 kamen homosexuelle Charaktere zur Geltung. Außerdem soll im kommenden Thor: Love and Thunder auch die Bisexualität von Valkyrie (Tessa Thompson) zum Tragen kommen, nachdem eine diesbezügliche Schlüsselszene aus Thor: Ragnarok von 2017 herausgeschnitten wurde.

Im kommenden The Eternals soll zudem der erste homosexuelle Superheld des Marvel Cinematic Universe auftreten. Und wer weiß: Vielleicht werden die Träume der Poe/Finn-Kuppler in Star Wars: Episode 9 - The Rise of Skywalker am 19. Dezember 2019 ja doch noch wahr.

Darth Rey und Darth C-3PO? Unsere Analyse zum neuen Trailer von Star Wars: Episode 9

Star Wars 9: Neuer Trailer bringt die Skywalker Saga zu Ende 2:13 Star Wars 9: Neuer Trailer bringt die Skywalker Saga zu Ende

Keine Kommentare?
Wir haben die Diskussion zu dieser Meldung in unser Forum ausgelagert. Dort könnt ihr gerne mit uns und anderen Lesern diskutieren:

Hier geht's zum GameStar-Forum

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen