Starfield: Trailer und Release-Termin enthüllt

Starfield hat endlich einen ersten Trailer und ein Releasedatum.

von Marylin Marx,
13.06.2021 18:46 Uhr

Auf der Pressekonferenz von Microsoft und Bethesda wurde nun ein erster Trailer enthüllt und ein Releasedatum bekannt gegeben. Die Infos wurden allerdings schon einige Minuten zuvor geleakt. Die Washington Post veröffentliche vermutlich versehentlich vorab den Trailer zu Starfield.

Hier könnt ihr euch den Trailer ansehen:

Starfield - E3-Teaser zeigt erstes Alpha-Gameplay 2:18 Starfield - E3-Teaser zeigt erstes Alpha-Gameplay

Ein Release von Starfield ist für den 11. November 2022 geplant. Das Video zeigt Ingame-Material aus der Alpha. Viel sehen wir allerdings noch nicht vom eigentlichen Spiel außer einer Raumstation und einem Astronauten.

Wir haben bereits einige Screenshots aus dem Trailer zusammengesammelt und präsentieren sie euch in unserer Screenshot-Galerie:

Starfield - Bilder aus dem geleakten E3-Trailer ansehen

Laut dem Trailer soll Starfield auf der Xbox Series X und S, sowie dem PC erscheinen. Die PlayStation wird nicht als Plattform gelistet. Außerdem wird Starfield direkt zum Release im Xbox Game Pass landen.

Mittlerweile ist auch die offizielle Website zu Starfield online gegangen. Dort findet ihr den Zugang zum offiziellen Discord und könnt euch für den Newsletter anmelden.

Worum geht's in Starfield?

Starfield soll genau wie Skyrim und Fallout 4 ein Singleplayer-Rollenspiel der Bethesda-Schule werden. Heißt konkret: Eine große Sandbox, in der spielerische Freiheit an erster Stelle steht. Außerdem betont Kreativ-Chef Todd Howard, dass der Stil des Spiels sich klar von Star Wars und Star Trek abgrenzen soll. Außerdem dürft ihr euren eigenen Charakter erstellen.

Nach der E3 gab Howard noch bekannt, dass Starfield über 300 Jahre in der Zukunft spielen wird. Es ist ähnlich aufgebaut wie Skyrim. Das heißt es wird viele Fraktionen geben, der Hauptfokus liegt aber auf der Konstellations-Fraktion und auf dem Bestreben, die Spielwelt lebendig zu gestalten. Tom Cruise wird übrigens keinen Auftritt in Starfield haben.

Bisher gab es nur einen Teaser-Trailer auf der E3 2018 zu Starfield, den ihr euch hier nochmal ansehen könnt:

Starfield - Teaser-Trailer: Bethesda kündigt Weltraum-Rollenspiel an 1:08 Starfield - Teaser-Trailer: Bethesda kündigt Weltraum-Rollenspiel an

Das war nicht der erste Leak: Bereits zuvor gab es schon einen ersten Leak mit Bildern, die einen ersten Eindruck davon verschaffen, welche Stimmung das Spiel verbreitet. Hier gilt aber zu beachten, dass der frühe Entwicklungsstand des Spiels keine zuverlässigen Rückschlüsse auf die finale Version von Starfield zulässt.

zu den Kommentaren (106)

Kommentare(106)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.