Start-Zeit, Inhalt und mehr: Alle Infos zu den Technik-Tests zu Gears 5

Im Juli finden zwei Betas zu Gears 5 statt. Hier erfahrt ihr alles zu Systemanforderungen, Inhalt, Teilnahmebedingungen, Startzeit und mehr.

von Elena Schulz,
06.07.2019 11:23 Uhr

Gears 5 ist im Juli im Rahmen von zwei Technik-Betas spielbar.Gears 5 ist im Juli im Rahmen von zwei Technik-Betas spielbar.

Gears 5 erscheint eigentlich am 10. September 2019 für PC und Xbox One, ist aber durch zwei Technik-Tests bereits im Juli spielbar. Wir haben alle Infos rund um Start-Zeit, Teilnahmebedingungen, Systemanforderungen und Inhalte der Beta-Tests.

Start-Zeit, Preload und Downloadgröße

  • Der erste Technik-Test zu Gears 5 startet am 19. Juli um 19 Uhr und läuft bis zum 22. Juli um 19 Uhr
  • Der zweite Technik-Test startet am 26. Juli um 19 Uhr und läuft bis zum 29. Juli um 19 Uhr
  • Der Preload für die 15 GB große Beta ist ab dem 17. Juli um 19 Uhr möglich

Teilnahmebedingungen und Plattform

An den Technik-Tests dürfen alle teilnehmen, die Gears 5 für PC oder Xbox One vorbestellt haben. Auch alle Besitzer des Xbox Game Pass (PC oder Konsole) sind für die Closed Betas zugelassen. Obwohl Gears 5 später auch für Steam veröffentlicht wird, erscheint der Technik-Test auf dem PC im Windows Store.

Gears 5 - Screenshots ansehen

Systemanforderungen

Minimale Systemvoraussetzungen

  • Betriebssystem: Windows 10 May 2019 Update
  • Prozessor: AMD FX-6000 Series / Intel i3 Skylake
  • Grafikkarte: AMD Radeon R9 280 oder RX 560 / Nvidia GTX 760 oder GTX 1050
  • Arbeitsspeicher: 6 GB
  • Festplatte: 15 GB

Empfohlene Systemvoraussetzungen

  • Betriebssystem: Windows 10 May 2019 Update
  • Prozessor: AMD Ryzen 3 / Intel i5 Skylake
  • Grafikkarte: AMD Radeon RX 570 oder RX 5700 / Nvidia GTX 970 oder GTX 1660 Ti
  • Arbeitsspeicher: 8 GB
  • Festplatte: 15 GB

Ideale Systemvoraussetzungen

  • Betriebssystem: Windows 10 May 2019 Update
  • Prozessor: AMD Ryzen 7 / Intel i7 Skylake
  • Grafikkarte: AMD Radeon VII / Nvidia GTX 2080
  • Arbeitsspeicher: 16 GB
  • Festplatte: 15GB + SSD

Mehr zu Gears 5: So funktioniert der Horde-Modus Escape

Inhalte der Betas: Versus-Modi und Training

Im Rahmen der Technik-Tests dürfen die Spieler die Versus-Modi von Gears 5 ausprobieren. Dazu gehören Arcade, Escalation oder King of the Hill.

Zusätzlich wird es einen Bootcamp-Training-Modus zum Üben und Ausprobieren geben, sowie eine »Mini Tour of Duty«, in der man über Medaillen exklusive Tester-Waffenskins und einen Banner freispielen kann, die sich ins volle Spiel übernehmen lassen.

Damit die Server stabil bleiben, nutzt Entwickler The Coalition ein Warteschlangen-System. Es kann also gerade in den Stoßzeiten zu Wartezeiten kommen.

Gears 5 - E3-Trailer zum Horde-Modus Escape 2:40 Gears 5 - E3-Trailer zum Horde-Modus Escape

Quelle: gears5.com


Kommentare(2)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen