Adventskalender 2019

Steam ist eine Plattform im Umbruch: Krise oder zweiter Frühling?

Valve hat die größte PC-Plattform der Welt errichtet. Aber Steam wird angegriffen: von Epic, Publishern, Spielern - und Valve selbst.

von Peter Bathge,
01.12.2019 14:00 Uhr

Valves Download-Dienst Steam ist für PC-Spieler nicht mehr wegzudenken. Aber zuletzt gab es immer mehr Gegenwind für die Plattform. GameStar Plus analysiert das Phänomen in exklusiven Artikeln und Videos. Valves Download-Dienst Steam ist für PC-Spieler nicht mehr wegzudenken. Aber zuletzt gab es immer mehr Gegenwind für die Plattform. GameStar Plus analysiert das Phänomen in exklusiven Artikeln und Videos.

Steam wird angegriffen: Der Epic Games Store ist der aktuell wohl größte Konkurrent, 2019 erschienen zahllose Exklusivspiele nicht mehr auf Valves bis dato unumstrittener PC-Plattform. Wie sieht die Zukunft von Steam aus? Kann Valve zurückschlagen oder wiegt der Aderlass großer Publisher (Activision Blizzard und Ubisoft haben der Plattform den Rücken gekehrt) zu schwer?

Bei GameStar Plus widmen wir uns in einer Reihe von Artikeln und Videos dem Phänomen Steam: Das sind die Probleme. So funktioniert Steam für Entwickler. Wie konnte Valve den Markt dominieren? Das ist Steam 2.0: Deuten die Rückkehr von Bethesda und Electronic Arts und der Release neuer Features ein Revival der wichtigsten PC-Download-Plattform an?

Mehr zu den Vorteilen von GameStar Plus

Steams vs Epic: Der Gegenschlag

Seit einem Jahr tobt das Duell Steam vs. Epic Games Store. Jetzt schlägt Valve zurück - und GOG.com lauert. Wie sieht die Zukunft der PC-Downloads aus? Wir analysieren die Zahlen und sprechen mit Entwicklern sowie Anbietern.

Report lesen: Steam 2.0 - Im Kampf gegen Epic geht Valve neue Wege

Die Steam-Krise: Was läuft schief bei Valve?

PC-Spiele ohne Steam? Noch vor wenigen Jahren undenkbar. Activision Blizzard, Ubisoft und Bethesda sehen das mittlerweile offenbar anders. Einzelspiele wie Fortnite auch. Gibt es einen Steam-Exodus? Und wenn ja, ist das eine gute Sache?

Report lesen: Der Steam-Exodus - Mal Dampf ablassen?

Steam ist die wohl größte digitale Spieleplattform. Doch die Anzeichen verdichten sich, dass Valve seine schnell wachsende Community immer weniger im Griff hat. Von fehlenden Moderatoren, Hassgruppen und grassierender Zensur.

Report lesen: Streit, Zensur, Willkür - Anarchie auf Steam?

Wie kommt ein Spiel auf Steam? - Schritt für Schritt zum Game-Release - GameStar TV PLUS 33:03 Wie kommt ein Spiel auf Steam? - Schritt für Schritt zum Game-Release - GameStar TV

Was Steam mit uns Spielern macht

Zu viele Spiele auf Steam? Zwei Medienpsychologen erklären, wie ein Pile of Shame entsteht, und geben Tipps, wie ihr ihn abarbeiten könnt. Wer von euch braucht noch 785 Stunden, um alle Spiele in seiner Steam-Bibliothek durchzuspielen?

Report lesen: Tipps von Psychologen: So bekämpft ihr euren Pile of Shame

Steam hat die Art, wie wir Unterhaltungs-Software am PC konsumieren, maßgeblich verändert. Nicht ausschließlich zum Guten, aber auf teils erstaunlich plakative Weise – wie unsere statistische Analyse zeigt.

Report lesen: Steam in Zahlen - Was die Steam-Statistiken über uns Spieler verraten

GameStar Plus 3 Monate geschenkt

Marktanteile, Sales, Longtail - Wie wichtig ist Steam noch für deutsche Publisher? PLUS 27:50 Marktanteile, Sales, Longtail - Wie wichtig ist Steam noch für deutsche Publisher?

Steam von 2003 bis 2019: Valves Vergangenheit und Konkurrenz

Zwei Microsoft-Millionäre gründen ein Entwicklerstudio ohne feste Hierarchien - die Keimzelle einer Weltmacht. Wir blicken zurück auf den kometenhaften Aufstieg von Valve - von Half-Life über Steam bis Dota 2 und Hardware-Abenteuer.

Report lesen: Der Aufstieg von Valve, Teil 1 und Teil 2: Alle Macht dem (Online-)Volke!

Geheimwaffe Blockchain: Mit Kryptowährung und der Möglichkeit, digitale Spiele auf dem Gebrauchtmarkt zu verkaufen, fordert der europäische Underdog Robot Cache den US-Riesen Steam in Sachen Online-Distribution von PC-Spielen heraus.

Report lesen: Steam-Konkurrent Robot Cache

Fallout 76 nicht auf Steam - Pete Hines: »Wir glauben, das ist der richtige Weg« PLUS 23:00 Fallout 76 nicht auf Steam - Pete Hines: »Wir glauben, das ist der richtige Weg«

Jetzt mit GameStar Plus die Redaktion unterstützen

GameStar auf Steam folgen
Wenn ihr euch direkt auf Steam eine Übersicht verschaffen wollt, welche Spiele von GameStar bewertet und empfohlen werden, dann folgt einfach unserem Steam-Kurator. Dort findet ihr zu jedem Spiel ein kurzes Fazit aus unserer Redaktion.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen