Adventskalender 2019

Steam - Update optimiert große Spiele-Bibliotheken

Verringerte Ladezeiten und eine bessere Performance im Big-Picture-Modus verspricht Valve in einem neuen Beta-Update für den Steam-Client allen Nutzern mit umfangreichen Spiele-Bibliotheken.

von Tobias Ritter,
28.10.2015 09:34 Uhr

Ein neues Steam-Update bringt einige Optimierungen für größere Spiele-Bibliotheken mit sich. Ein neues Steam-Update bringt einige Optimierungen für größere Spiele-Bibliotheken mit sich.

Valve hat ein neues Beta-Update für den Client seiner digitale Gaming- und Vertriebsplattform Steam veröffentlicht. Und über die kommende finale Version der Aktualisierung dürften sich insbesondere Nutzer mit einer größeren Anzahl an Spielen in der digitalen Bibliothek freuen.

So soll der Patch unter anderem bei umfangreichen Spiele-Bibliotheken die Ladezeiten beim Starten des Steam-Clients verringern und generelle Performance-Verbesserungen beim Big-Picture-Modus mit sich bringen. Darüber hinaus gibt es aber auch Anpassungen an der Controller-Steuerung.

Nachfolgend die kompletten Original-Patchnotes:

General

  • Changed controller Steam/Xbox button behavior:
    - Old behavior: Hold down 3 seconds to launch Big Picture (or single press if you were in desktop Steam).
    - New behavior: Pressing once will change focus to Steam if it doesn't have focus. If it has focus, pressing once will launch Big Picture.
    - Fixes collision with the hold-down-for-4-seconds method of turning off the controller.
  • Improved startup times for users with a large number of games
  • Added a "New For You" option to the view menu so you can go back to past offers and view their details
  • Fixed play button for non-Steam games showing »Preload« in some cases

Big Picture

  • Significantly improved performance in the Library area for users with a large number of games
  • Updated status bar look at the top of the main menu
  • Fixed "New For You" items not activating when selected
  • Fixed in-game crash when using the Daisy Wheel keyboard
  • Fixed buttons mis-firing on the Steam Controller right after leaving a game

In-Home-Streaming

  • Fixed some causes of audio stutter when streaming at high bitrate
  • Fixed always-black video on some multi-GPU, multi-monitor systems

Mac OS X

  • Fixed focus issues when displaying 2 modal dialogs at the same time
  • Fixed slow shutdown when you had a Steam Controller connected

Wann mit der finalen Version des Patches zu rechnen sein wird, ist bisher nicht bekannt. Erfahrungsgemäß dürfte es sich aber nur um wenige Tage handeln.

Steam-Analyse - Diese Spiele liebt die Community - Teil 2 8:43 Steam-Analyse - Diese Spiele liebt die Community - Teil 2

Valve auf der GDC - Steam Machines und Steam VR ansehen


Kommentare(57)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen