Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 7: Stronghold 2

Hohle Blechbüchsen

Die Attentäter sind praktisch für Hint Die Attentäter sind praktisch für Hint

Klar, Bildung war im Mittelalter ein rares Gut - dennoch hätte Firefly seinen KI-Feldherren einige Schulstunden mehr spendieren müssen. So rennen feindliche Patrouillen regelmäßig in immer dieselben Fallen, statt einfach die Route zu ändern. Bei den geskripteten Angriffen der Kriegskampagne bauen die Gegner das wichtige Belagerungscamp (dort entstehen etwa Leiterträger und Katapulte) häufig brav in Reichweite Ihrer rollenden Baumstämme. Auch Ihre eigenen Einheiten benötigen zu oft Nachhilfe: Die Wegfindung müsste eigentlich Wegirrung heißen, statt Leitern umzustoßen klettern die Verteidiger diese manchmal hinab - direkt in die tödlichen Arme des Gegners. Immerhin erkennt der Computer fallenlose Lücken in Ihrer Verteidigung und attackiert gezielt den Burgherren, um Ihre Niederlage zu besiegeln. erhalte. Denn so lange sie sich in Waldnähe aufhalten, bleiben sie für den Gegner unsichtbar.

Machen die Belagerungsschlachten trotz der mittelmäßigen KI Spaß? Und ob, denn häufig stehen Sie einer vielfachen Übermacht gegenüber, viele spannende Fragen entscheiden über Triumph oder Vernichtung: Wann soll ich die Pechgräben entzünden? Auf welche Belagerungswaffe feuert meine Turm-Ballista zuerst? (HK)

Den kompletten Test lesen Sie in GameStar-Ausgabe 06/2005.

PDF (Original) (Plus)
Größe: 4,2 MByte
Sprache: Deutsch

7 von 8

zur Wertung



Kommentare(1)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen