Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Sturm auf die Spiele

»Gott sei Dank scheint keine Sonne!«, dankten Messe-Veteranen dem Himmel: Auch ohne Hilfe von oben heizten Zigtausende von Besuchern die knallvollen Hallen der Games Convention 2006 auf.

06.10.2006 10:04 Uhr

Am Stand von Electronic Arts liefen auf einer 360-Grad-Leinwand Trailer und Präsentationen der kommenden Spiele.Am Stand von Electronic Arts liefen auf einer 360-Grad-Leinwand Trailer und Präsentationen der kommenden Spiele.

Zweistellige Wachstumsraten gegenüber den Vorjahr, 183.000 Besucher, 2.600 Journalisten, 386 Aussteller: Das ist die Bilanz des Messeveranstalters. Skater-, Dance- und Arena-Shows, schwärmeweise bildhübsche Stand-Hostessen, Taschen voller Beute: Das ist die Bilanz der Messebesucher. Alle wichtigen Publisher da, alle wichtigen Spiele gezeigt, darunter auch manche Neuen: Das ist die Bilanz der Spiele-Journalisten. Einig dürften sich jedenfalls alle drei Gruppen über eines sein: Die Games Convention, Europas größte Videospiele-Messe, boomt.

PDF (Original) (Plus)
Größe: 3,7 MByte
Sprache: Deutsch

1 von 5

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen