SYSTEMS: Leadteks Titanium-Boards

von Daniel Visarius,
17.10.2001 23:06 Uhr

Wie wir auf der Systems 2001 in München erfuhren, releast Leadtek in den nächsten zwei Wochen als einer der ersten Hersteller Geforce-Titanium-Karten. Das Flagschiff Ti 500 (3,8-ns-Speicher) erscheint in mehreren Austattungsvarianten und schägt mit maximal 1.000 Mark zu Buche. Mit 600 Mark ist die ebenfalls mit 3,8-ns-Speicher bestückte, aber niedriger getaktete Geforce 3 Ti 200 erschwinglicher. Auf diese Geforce-2-Ti-Platine lötet Leadtek 4-ns-DDR-RAM. Nvidia schreibt für das Modell nur 5-ns-Speicher vor.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen