Take 2 und Tübinger Entwickler

von Peter Steinlechner,
07.11.2003 12:23 Uhr

Take 2 und der Tübinger Spielehersteller Sixteen Tons Entertainment (Emergency 2) verlängern ihre Zusammenarbeit. Erster gemeinsamer Titel unter dem neuen Abkommen wird Gotcha! sein, das im Sommer 2004 rauskommen soll und auf Action sowie eine Lizenz der International Gotcha Association setzt. Für das 4. Quartal 2004 ist die Veröffentlichung der PC-Version von Emergency 3 geplant.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen