Teaser zu Rainbow Six: Siege Y4S2 zeigt die neuen Operatoren - Wir wissen bereits mehr zur neuen Season

Ubisoft zeigt die beiden Operatoren der kommenden Season von Rainbow Six: Siege erstmals offiziell. Es gibt jedoch bereits weitaus mehr Informationen über das neue Update.

von Mathias Dietrich,
14.05.2019 09:20 Uhr

Das erste Bild der Y4S2-Operatoren von Rainbow Six: Siege ist wie gewohnt kryptisch.Das erste Bild der Y4S2-Operatoren von Rainbow Six: Siege ist wie gewohnt kryptisch.

Nachdem bereits in der Vergangenheit einige Leaks und Andeutungen zur zweiten Season von Rainbow Six: Siege durchsickerten, gibt es nun den ersten offiziellen Teaser. Der zeigt die beiden neuen Operatoren und bestätigt die bekannten Leaks und Andeutungen erneut.

Das ist zu sehen: Auf dem animierten Bild seht ihr die beiden Neulinge von Team Rainbow von hinten. Einer steht im Hintergrund und trägt einen Anzug sowie eine blau leuchtende Uhr an der linken Hand. Ein weiterer taucht im Vordergrund aus dem Wasser auf, mit einer orange leuchtenden Uhr an der rechten Hand, die ein wenig an die Ausrüstung von Division-Agenten erinnert. Eine Nebelwand rundet die Szene ab.

Die auf dem Bild zu sehenden Operatoren bestätigen abermals die bisherigen Leaks. Die beschrieben zum Beispiel, dass eines der neuen Rainbow-Six-Mitglieder einen Anzug inklusive Kevlarweste tragen wird. Diese Beschreibung trifft auf den im Hintergrund stehenden Charakter zu. Ein weiterer soll hingegen Teil des Froschmannkorps sein, einer dänischen Kampfschwimmereinheit. Das passt zu dem im Vordergrund gezeigten Operator.

GameStar-Podcast - Folge 59: Splinter Cell, Rainbow Six, Ghost Recon - die Faszination von Tom-Clancy-Spielen

Das alles wissen wir zu Y4S2 von Rainbow Six: Siege

Während der Teaser selbst kryptisch bleibt, sind nicht nur durch die Leaks mehr Informationen bekannt, sondern auch durch Hinweise in einem Trailer. Dazu zählen nicht nur die Namen und Details der neuen Operatoren, sondern auch Infos zum Map-Rework dieser Staffel.

Die neue Angreiferin

Nökk vom dänischen Froschmannkorps.
  • Name: Nökk
  • Nationalität: Dänemark
  • Spezialeinheit: Froschmannkorps
  • Fähigkeit: Lautlose Bewegung, unsichtbar vor Kameras
  • Aussehen: Verdeckt ihr Gesicht mit einer Kapuze

Der neue Verteidiger

Warden vom amerikanischen Secret Service.
  • Name: Warden
  • Nationalität: USA
  • Spezialeinheit: Secret Service
  • Fähigkeit: Immunität gegen Blendgranaten, kann durch Rauch sehen
  • Aussehen: Trägt einen Anzug mit Kevlarweste

Rework von Kafe Dostoyevsky

Das erste Rework von 2019 wird die bekannte Map Kafe Dostoyevsky. Deren Layout wird zu großen Teilen verändert. Das betrifft vor allem das obere Stockwerk mit der Bar. Das soll nicht nur für mehr taktische Möglichkeiten sorgen, sondern auch das Balancing verbessern. Auch das Treppenhaus wird angepasst und soll bessere Angriffswinkel bieten. Eine komplett neue Map ist aktuellen Informationen zufolge nicht geplant.

Aus alt, ... Im obersten Stockwerk habt ihr nicht viel Platz zum agieren.

... mach neu Mit Season 2 aus dem vierten Jahr von Rainbow Six: Siege wird es mehr taktische Optionen bieten.

Mehr Infos für Sonntag erwartet

Basierend auf der bisherigen Ankündigung der neuen Stafflen von Rainbow Six: Siege, erwarten wir die offizielle Bekanntgabe von Seson 4 am 19. Mai im Rahmen der Pro League Finals in Milan. Am 21. Mai sollten die neuen Inhalte dann auf dem öffentlichen Testserver des Taktik-Shooters landen. Ab dann könnt ihr die Neuzugänge und das Map-Rework also erstmals selbst anspielen.

Der Release von Y4S2 wird, sollte Ubisoft seinem bisherigen Plan treu bleiben, schließlich um den 11. Juni herum erfolgen.

Legendäre Studios: Red Storm - Teil 1: Die Spiele der Patrioten (Plus)

Rainbow Six Siege - So geht's 2019 weiter: Entwickler-Video zu den Plänen für Year 4 5:55 Rainbow Six Siege - So geht's 2019 weiter: Entwickler-Video zu den Plänen für Year 4


Kommentare(13)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen