Telekom verkauft PCs

von Petra Schmitz,
22.08.2001 10:17 Uhr

Wie in der Saarbrücker Zeitung zu lesen ist, will die Telekom ab kommenden Montag in ihren T-Punkt-Filialen PCs und Notebooks zu "wettbewerbsfähigen Preisen" (Zitat, Telekom-Saar-Chef Gerlach) anbieten. Partner im neuen Geschäftsbereich ist die Siemens Fujitsu GmbH. Logisch, dass die Rechner vornehmlich im Bundle mit einem ISDN- oder DSL-Vertrag über den Ladentisch wandern sollen.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen