Teures Alone in the Dark 4

von GameStar Redaktion,
12.05.2000 11:22 Uhr

Schon über 10 Millionen Mark hat Infogrames in das aktuelle Prestigeobjekt Alone in the Dark 4 investiert - die enorme Summe will die Firmsa duch die Vermarktung des Spiels auf vier verschiedenen Systemen wieder hereinbekommen. Das Action-Adventrue erscheint für PC, Playstation, Dreamcast und Gameboy Color (!). Noch teurer könnte Alone in the Dark 4 werden, wenn sich Infogrames' Musikwünsche erfüllen: Für den Soundtrack des Grusel-Schockers will die Firma die Wave-Band The Cure gewinnen.
(cs)


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen