The Batman hat mit Jeffrey Wright & Jonah Hill vielleicht seinen Jim Gordon & Riddler gefunden

Die Suche nach einer Besetzung für den Batman-Film von Matt Reeves geht weiter. Nun soll Jeffrey Wright zum Commissioner Gordon werden, während Jonah Hill als Schurke Riddler im Gespräch ist.

von Vera Tidona,
25.09.2019 09:05 Uhr

Der neue Batman-Film hat wohl einen der vielen Bösewichte gefunden.Der neue Batman-Film hat wohl einen der vielen Bösewichte gefunden.

Ein neuer Batman ist in der Stadt (genauer gesagt Gotham City) und während sich Robert Pattinson auf seine Rolle als künftiger Superheld vorbereitet, geht die Suche nach der übrigen Besetzung für den DC-Film von Regisseur Matt Reeves weiter.

US-Berichten nach steht wohl nicht nur ein Kandidat für den Posten des Commissioner James Gordon fest, auch der Bösewicht Riddler scheint gefunden: Jeffrey Wright und Jonah Hill.

Jeffrey Wright aus Westworld ist als neuer Commissioner James Gordon im Gespräch.Jeffrey Wright aus Westworld ist als neuer Commissioner James Gordon im Gespräch.

Jeffrey Wright wird zum Commissioner Gordon

Zunächst einmal soll der preisgekrönte Schauspieler Jeffrey Wright (Westworld) als Commissioner Gordon an der Seite von Bruce Wayne als Batman in Gotham City für Ordnung sorgen. Der gesetzestreue Mann bekommt es mit gleich mehreren Bösewichten in der Stadt zu tun, und erhält von dem maskierten Rächer tatkräftige Unterstützung.

Wie nun bekannt wurde, ist Jeffrey Wright aber nicht die erste Wahl als Gordon für den neuen Batman-Film. Ursprünglich hatte wohl der Regisseur den Oscar-prämierten Mahershala Ali für die Rolle vorgesehen, doch dann kam dem Schauspieler das Rollenangebot für den neuen Blade-Film von Marvel dazwischen.

Jonah Hill ist als Schurke Riddler im Batman-Film im Gespräch.Jonah Hill ist als Schurke Riddler im Batman-Film im Gespräch.

Ist mit Jonah Hill der Riddler gefunden?

Ob Batmans bester Feind der Joker im Film auftreten wird, ist aktuell nicht bekannt. Nachdem es mit Jared Leto und Joaquin Phoenix aktuell bereits zwei verschiedene Versionen des Clown-Prinzen des Verbrechens im Kino gibt, scheint es jedoch nicht besonders wahrscheinlich. Dafür tritt der Riddler auf- und der soll von Jonah Hill (Superbad, The Wolf of Wall Street) dargestellt werden. Jedoch ist die Besetzung noch nicht final, bislang wurde wohl nichts unterschrieben.

Wie in den Comics soll Edward Nygma als Riddler im Film das »kriminelle Supergenie von Gotham City« werden, das sich daran erfreut »Rätsel und Puzzle in seine Machenschaften einzubinden, um der Polizei Hinweise zum Lösen zu hinterlassen«.

Dass Jonah Hill die Rolle des Riddlers übernehmen könnte, steht aber nicht hundertprozentig fest. Alternativ wurde auch »der Pinguin« Oswald Cobblepot ins Gespräch gebracht.

Neben diversen anderen Schurken aus Gotham City soll auch der Riddler in The Batman eine Rolle spielen.Neben diversen anderen Schurken aus Gotham City soll auch der Riddler in The Batman eine Rolle spielen.

Diese Schurken sollen auch noch mitspielen

Zu den weiteren Gegenspielern des noch jungen Batman im Solofilm gehören gerüchteweise auch die Comic-Figuren Selina Kyle als Catwoman, Harvey Dent als Two-Face, Jervis Tetch als Mad Hatter, Garfield Lynns als Firefly und nicht zu vergessen Oswald Cobblepot als der Pinguin.

The Batman kommt am 25. Juni 2021 in die Kinos. Schon jetzt ist von einer neuen Film-Trilogie die Rede, bestätigt ist das aber noch nicht.

Auch der Pinguin Oswald Cobblepot soll in der Detektiv-Geschichte von Regisseur Matt Reeves auftreten.Auch der Pinguin Oswald Cobblepot soll in der Detektiv-Geschichte von Regisseur Matt Reeves auftreten.


Kommentare(37)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen