The Binding of Isaac: Afterbirth+ - Gratis-Update bringt neue Figuren und 800 Extraräume

Der Gratis-Patch »Forgotten Update« für The Binding of Isaac: Afterbirth+ bringt 800 Extraräume und neue Figuren in das Roguelike.

von Christian Just,
02.05.2018 19:10 Uhr

Kein Grund zum Heulen: Das Forgotten Update von The Binding of Isaac: Afterbirth+ bringt schließlich massig Inhalte.Kein Grund zum Heulen: Das Forgotten Update von The Binding of Isaac: Afterbirth+ bringt schließlich massig Inhalte.

Das letzte große Update für die DLC-Sammlung Afterbirth+ bringt haufenweise neue Inhalte für das Roguelike-Actionspiel The Binding of Isaac: Rebirth, welches wiederum das Remake und der Director's Cut vom Kultspiel The Binding of Isaac ist. Für Besitzer von Afterbirth+ ist das Update kostenlos.

Konkret kommen neue Gegenstände, neue Errungenschaften und neue Gegner ins Spiel. Doch auch ein ganz neuer Charakter wurde im düsteren Isaac-Universum platziert, sowie 817 neue Räume zum Erkunden eingebaut. Zudem wurde ein neuer Boss und diverse von Moddern erstellte Items implementiert. Auch am Feinschliff arbeitete Entwickler Edmund McMillen weiter, »wortwörtlich hunderte Bugs« wurden gefixt.

Das morbide Action-Adventure konnte unserem Roguelike-Experten Benjamin eine sehr gute 85er-Wertung entlocken. Er bezeichnete The Binding of Isaac: Rebirth im Test gar als Roguelike-Messias. Im Folgenden könnt ihr euch den Release-Trailer zum Forgotten Update anschauen.


Kommentare(24)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen