The Elder Scrolls: Blades - Mikrotransaktionen bestätigt, so funktioniert die Echtgeldwährung

Auf Reddit tauchte ein Bild auf, dass die Mikrotransaktionsmöglichkeiten von The Elder Scrolls: Blades zeigen soll. Dadurch sind die vermeintlichen Preise für die Echtgeldwährung bekannt.

von Mathias Dietrich,
23.03.2019 12:23 Uhr

In The Elder Scrolls: Blades könnt ihr Lootboxen mit Echtgeld kaufen.In The Elder Scrolls: Blades könnt ihr Lootboxen mit Echtgeld kaufen.

The Elder Scrolls: Blades wird der neueste Ableger der Elder-Scrolls-Reihe und ist vor allem auf Smartphones ausgelegt. Allerdings wird das Spiel auch für Konsolen und den PC erscheinen. Wie nicht anders zu erwarten, finanziert sich der Titel über Mikrotransaktionen. Nun sind erste Details zu diesen aufgetaucht.

Die Informationen postete der Nutzer Scott_Meacham im Unterforum des Spiels auf Reddit. Die Bilder scheinen aus der kürzlich gestarteten Beta-Version für iOS zu stammen. Beachtet, dass die Informationen nicht bestätigt sind. Bethesda äußerte sich bisher nicht zur preislichen Gestaltung von Blades, abgesehen von einem sehr ungenauen Kommentar. Die Werte können sich zudem im Laufe der Beta verändern.

So viel kostet die Echtgeldwährung

  • 160 Edelsteine - 1.99 US-Dollar
  • 500 Edelsteine - 4.99 US-Dollar
  • 1.200 Edelsteine - 9.99 US-Dollar
  • 2.500 Edelsteine - 19.99 US-Dollar

The Elder Scrolls: Blades - Screenshots ansehen

Das bekommt ihr für die Edelsteine

  • Goldene Kiste - 250 Edelsteine
  • Elder-Kiste - 750 Edelsteine
  • Legendäre Kiste - 2.500 Edelsteine

In dem Thread kommt zudem ein weiterer Spieler zu Wort, der behauptet, dass ihr auch Waffen und Rüstungen für Edelsteine kaufen könnt. Bisher gibt es noch keine Euro-Preise und auch keine Aussagen dazu, was ihr aus den einzelnen Kisten bekommt. Ebenso ist noch unbekannt, ob und wie schnell ihr Edelsteine, Kisten oder deren Inhalt durch reines Gameplay erspielen könnt.

Bethesda präsentierte das Spiel zudem auf der Game Developers Conference 2019. Hier ging das Team aber hauptsächlich auf die Entwicklung des User-Interface ein und zeigte einige neue Screenshots. Über das Gameplay oder gar ein Veröffentlichungsdatum wurde hier nicht gesprochen.

Plus-Report: Wo die Lootboxen herkommen - Und warum sie einfach nicht weggehen

The Elder Scrolls: Blades - Vorschau-Video: Skyrim-Feeling für die Hosentasche? 9:08 The Elder Scrolls: Blades - Vorschau-Video: Skyrim-Feeling für die Hosentasche?


Kommentare(71)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen