ESO Greymoor: Verzaubern-Guide mit allen Fertigkeiten und Tipps zu Runen und Glyphen

Wenn ihr andere Recken Kauderwelsch auf drei Runenklötzchen einbrüllen hört, steht ihr sicher gerade neben einem motivierten Verzauberer. Wie das Verzauberungs-System funktioniert und welche nützlichen Glyphen ihr damit herstellt, verraten wir euch in unserem ultimativen Guide.

von Gloria H. Manderfeld,
20.05.2020 05:00 Uhr

  • In unserem Guide erklären wir alle Grundlagen zu Runen, Glyphen und der Verzauberung von Items.
  • Mit unseren Tipps schafft ihr es schnell, euer Handwerk zu leveln.
  • Außerdem erklären wir, welche passiven Fähigkeiten sich wirklich lohnen.

In unserem Guide verraten wir alles, was ihr über das Verzaubern-Handwerk, Glyphen, Runen und die passiven Skills wissen müsst. In unserem Guide verraten wir alles, was ihr über das Verzaubern-Handwerk, Glyphen, Runen und die passiven Skills wissen müsst.

Als Verzauberer bastelt ihr aus drei verschiedenen Runenarten Glyphen, mit denen ihr eure Waffen, Rüstungen und Schmuckgegenstände mit hilfreichen Effekten verbessert. Bevor ihr allerdings drauflos zaubern könnt, braucht ihr eine ordentliche Auswahl an Runen. Kostensparend geht ihr vor, wenn ihr die Steine an den überall in der freien Welt auffindbaren Runenschreinen einsammelt. Diese sind leicht an ihrem roten Leuchten zu erkennen. Sammelprofis suchen vor allem nachts, da ihr die Schreine dann auch auf einige Entfernung leicht entdeckt!

Ausführliche Guides zu allen Handwerksberufen findet ihr in unserer Übersicht. In diesem Artikel findet ihr folgende Themenbereiche:

Was sind Glyphen und Runen?

Jede Glyphe besteht aus jeweils einer Machtrune, einer Essenzrune und einer Aspektrune, die ihr am Verzauberertisch durch ein ausgesprochenes Machtwort miteinander verschmelzt. Die quadratischen, blauen Machtrunen geben an, ob die Glyphe eine positive Auswirkung (durch additive Machtrunen) oder negative Auswirkung (durch reduktive Machtrunen) haben soll. Außerdem legt die Machtrune fest, welche Stufe und damit welches Präfix die fertige Glyphe nach ihrer Erstellung haben wird.

Additive Machtrunen und ihre Auswirkungen

Additive Runen : Additive Runen