The Expanse ist gerettet - Amazon übernimmt Sci-Fi-Serie und kündigt 4. Staffel an

Die Zukunft von The Expanse ist sicher: Amazon-Chef bestätigt die Übernahme der von Syfy abgesetzten Science-Fiction-Serie und kündigt eine 4. Staffel an - vor jubelnden Fans.

von Vera Tidona,
28.05.2018 15:30 Uhr

Der Serienhit The Expanse ist gerettet: Amazon übernimmt die Ausstrahlung und kündigt eine 4. Staffel an.Der Serienhit The Expanse ist gerettet: Amazon übernimmt die Ausstrahlung und kündigt eine 4. Staffel an.

Der enorme Einsatz der Fans und der Serienmacher hat seine Wirkung nicht verfehlt: Amazon übernimmt die erst kürzlich von dem US-Sender Syfy abgesetzte Science-Fiction-Serie The Expanse.

Die freudige Botschaft übermittelte Amazon-Chef Jeff Bezos persönlich im Rahmen einer Konferenz in Los Angeles an die vielen anwesenden Fans, die sogleich in Jubel ausbrachen, wie ein Video-Mitschnitt von Expanse-Darsteller Cas Anvar via Twitter zeigt.

Somit übernimmt künftig der Streaming-Dienst Amazon in den USA die Ausstrahlung der Serie The Expanse. Außerhalb der USA, einschließlich Deutschland, hat Netflix die Rechte inne. Daran wird sich wohl in Zukunft auch nichts ändern.

Enormer Einsatz der Fans mit Petition und einem Rundflug

Damit ist den vielen Fans und Machern der Serie etwas Einzigartiges gelungen, wovon so manch andere Fans und Macher von abgesetzten Serien träumen dürfen. Denn nachdem der US-Sender Syfy vor wenigen Tagen bekannt gab, die Serie nach der aktuellen 3. Staffel aus dem Programm zu nehmen, rief die Nachricht einen Sturm der Entrüstung bei den vielen Fans aus.

Und während die Macher der Serie mit ihrem Produktionsstudio Alcon nach einem neuen Sender als Partner suchten, riefen die Fans eine Online-Petition ins Leben, die in nur wenigen Stunden schon zehntausende Unterschriften einsammelte. Letzter Stand sind über 138.000 Stimmen, als die Nachricht von Amazon kam.

Serien 2018/2019 im Überblick: Was wurde verlängert, was ist neu und was muss gehen

Serien-Macher bedanken sich bei den Fans

In einem Statement (via Variety) meldeten sich die Macher der Serie zu Wort und bedankten sich für die enorme Unterstützung der vielen tausenden Fans weltweit. Ein paar von ihnen hatten sogar ein Flugzeug mit einem Banner gemietet, das über den Hauptsitz von Amazon mit dem Aufruf #SaveTheExpanse seine Runden drehte.


Kommentare(98)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen