The Last Starfighter - Erste Konzeptbilder bestätigen: Sci-Fi-Kultfilm wird neu verfilmt

Rogue-One-Autor Gary Whitta entwickelt eine Neuverfilmung des Kultfilms The Last Starfighter. Mit an Bord ist auch der Autor des Originalfilms. Die ersten Konzeptbilder sehen beeindruckend aus.

von Vera Tidona,
05.04.2018 17:45 Uhr

Sci-Fi-Kultfilm The Last Starfighter wird neu verfilmt. Die ersten Konzeptbilder sehen schon mal vielversprechend aus.Sci-Fi-Kultfilm The Last Starfighter wird neu verfilmt. Die ersten Konzeptbilder sehen schon mal vielversprechend aus.

Der wegweisende Science-Fiction-Filmklassiker The Last Starfighter von Nick Castle (Die Klapperschlange) aus dem Jahr 1984 war damals die erste Filmproduktion, die erstmals im größeren Umfang den Einsatz von CGI-Grafiken für die Raumschiffe einsetzte, statt wie sonst üblich handgefertigte Modelle zu verwenden. Damit schrieb man Filmgeschichte und ebnete den Weg für viele weitere Produktionen.

Nun überraschte Gary Whitta, Drehbuchautor von Star Wars: Rogue One, mit der Ankündigung (via Twitter), dass er gemeinsam mit Jonathan Betuel, Autor und Ideengeber des Originalfilms, an einer Neuverfilmung arbeite. Zum Beweis präsentiert er sogleich erste beeindruckende Konzeptbilder zum Film. Gestaltet hat sie Matt Allsopp, der schon die Konzeptbilder zu Rogue One entwarf:

Remake wird gleichzeitig ein Sequel

In einem kurzem Interview mit io9 verriet Gary Whitta, dass er derzeit gemeinsam mit Jonathan Betuel eine entsprechende Idee zum Film entwickle. Als großer Fan des Originalfilms plant er einerseits eine Neuauflage der Geschichte, das gleichzeitig auch ein Sequel werden soll.

So möchte er dem Original Ehre erweisen und gleichzeitig die Geschichte an eine neue Generation weiterreichen. Da das Filmprojekt jedoch noch ganz am Anfang steht, wollte er noch nicht mehr verraten.

Zum Kultfilm The Last Starfighter ist auch ein passendes Videospiel erschienen.Zum Kultfilm The Last Starfighter ist auch ein passendes Videospiel erschienen.

Kinostart noch offen

In Hollywood kursieren schon seit einiger Zeit Ideen für eine Neuverfilmung von »The Last Starfighter«, der hierzulande unter dem deutschen Filmtitel »Starfight« erschien. Nun könnte tatsächlich etwas daraus werden.

Laut Gary Whitta sei man bereits mit dem Filmstudio Universal im Gespräch. Wer für die Regie in Frage kommen könnte, steht noch aus. Auch ist noch völlig offen, wann wir den fertigen Film in den Kinos sehen dürfen.

Zum damaligen Kinostart des Originalfilms The Last Starfighter wurde auch ein passendes Videospiel von Atari angekündigt, das einige Jahre später unter dem Titel Star Raiders 2 erschien.


Kommentare(23)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Jubiläumsgewinnspiele

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen