The Legend of Zelda - Castlevania-Macher plant mit einer animierten TV-Serie

Nach Castlevania möchte Adi Shankar auch nach der beliebten Zelda-Spielereihe eine animierte TV-Serie entwickeln. Konkrete Details werden aber erst in wenigen Tagen enthüllt.

von Vera Tidona,
30.10.2018 17:35 Uhr

Animierte TV-Serie nach der beliebten Spielereihe The Legend of Zelda geplant.Animierte TV-Serie nach der beliebten Spielereihe The Legend of Zelda geplant.

Die langjährige Spielereihe The Legend of Zelda von Nintendo gehört zu den beliebtesten und wichtigsten Franchise des Spieleherstellers, neben Super Mario, Donkey Kong und Pokémon. Wenn es nach Adi Shankar geht, könnte die Spielereihe demnächst auch als animierte Serie den Bildschirm erobern.

Der Produzent und Macher der erfolgreichen animierten Serie Castlevania, dessen 2. Staffel gerade auf Netflix an den Start ging, steht mit dem japanische Spieleentwickler Nintendo in Verhandlungen für eine Serienumsetzung. Ob es sich dabei tatsächlich um The Legend of Zelda handelt, wird erst in wenigen Tagen offiziell enthüllt, kündigt Adi Shankar per Instagram an.

Wird das neue Zelda-Spiel verfilmt?

Schon seit geraumer Zeit kursieren Gerüchte über eine Zelda-Serie, potentiell für den Streaming-Dienst Netflix, berichtet TheWarp. Am 16. November wissen wir mehr, ob an den vielen Gerüchten tatsächlich etwas wahres dran ist.

Als mögliche Vorlage zur Serie käme sicherlich das zuletzt erschienen Spiel The Legend of Zelda: Breath of the Wild aus dem Jahr 2017 in Frage, das bereits fast 10 Millionen mal verkauft wurde.

Zur beliebten Zelda-Spielereihe gibt es seit dem ersten Spiel im Jahr 1986 bereits eine Fülle an Fortsetzungen, Ableger-Spiele aus dem Zelda Universum. Darüber hinaus gibt es für Fans eine umfangreiche Manga-Reihe aus dem japanischen Verlag Shogakukan, sowie eine mehrteilige Anime-Serie fürs Fernsehen.

The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Heiko hat's gespielt - hier das Video-Fazit 1:15 The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Heiko hat's gespielt - hier das Video-Fazit


Kommentare(8)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen