The Stanley Parable - »Go outside«-Achievement nach fünf Jahren erstmals ohne Cheats erreichbar

Um jedes Achievement in The Stanley Parable zu bekommen, braucht ihr Zeit. Fünf Jahre um genau zu sein. Wenn ihr das Spiel direkt zu Release gekauft habt, könnt ihr die Errungenschaft jetzt zum ersten Mal ohne Cheats bekommen.

von Mathias Dietrich,
18.10.2018 09:52 Uhr

Fünf Jahre lang nicht spielen ist ein großes Ereignis, einem Achievement würdig.Fünf Jahre lang nicht spielen ist ein großes Ereignis, einem Achievement würdig.

The Stanley Parable erschien vor ziemlich exakt fünf Jahren und zeichnet sich durch seine Erzählweise aus. Das ganze Spiel über wird der Spieler von einem Erzähler begleitet, der die Aktionen des Spielers kommentiert. Auch die Achievements waren kreativ. Eines verlangte zum Beispiel, dass ihr das Spiel ganze fünf Jahre lang nicht startet. Habt ihr das Spiel zu Release gekauft, könnt ihr das jetzt zum ersten mal ohne Cheats bekommen.

Das Spiel hatte auch einige Seitenhiebe auf Achievements als solche. Recht belanglose Aktionen belohnte das Spiel mit einem Achievement. Zum Beispiel eine bestimmte Tür fünf Mal anzuklicken. Ein weiteres sollte einfach unerreichbar sein.

»Geh raus«

Klar: Einige Spieler hatten das »Go outside« Achievement bereits freigeschaltet. Das allerdings nicht mit legitimen Mitteln. Denn das geht erst seit kurzen. Und auch nur dann, wenn ihr das Spiel zum Release gestartet habt und danach nie wieder.

Wer es wirklich legitim haben will, sollte also tunlichst darauf achten, wann er das Spiel zuletzt gestartet hat. Sonst bekommt ihr kein Achievement, sondern müsst noch einmal 5 lange Jahre warten. Steam sollte euch in den meisten Fällen in der Bibliothek anzeigen, wann ihr das Spiel das letzte Mal gespielt habt.

Was macht der Entwickler eigentlich?

Der Entwickler von The Stanley Parable selbst hat sich mittlerweile anderen Projekten zugewendet. Zuletzt veröffentlichte er das VR-Spiel Accounting, für das kürzlich erst ein großes Update mit neuen Levels herauskam. Einen Trailer könnt ihr hier sehen:


Kommentare(59)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen