Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

NUR FÜR KURZE ZEIT 
3 MONATE GRATIS

beim Abschluss eines 12-Monats-Abos

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

20% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

The Witcher

Mit innovativem Kampfsystem und überraschenden Story-Entwicklungen greift der Hexer die Konkurrenten Gothic 3 und Two Worlds an. Eines vorneweg: Die Attacke kann gelingen.

von Michael Obermeier,
18.07.2007 10:16 Uhr

Gut gegen Böse. Wenn man will, kann man jedes Rollenspiel auf diese uralte Geschichte reduzieren. Ob Orks gegen Menschen (Gothic 3), die Gefährten gegen Sauron (Der Herr der Ringe Online) oder die Mächte des Lichts gegen die des Teufels (Diablo). Dass das Action-Rollenspiel The Witcher schon hier einen ganz anderen Weg einschlägt, lässt uns auf Abwechslung hoffen. Denn in der düsteren Welt des polnischen Fantasy-Autors Andrzej Sapkowski weiß niemand so recht, wer zu den Guten und wer zu den Bösen gehört ? selbst beim Helden Geralt kann man sich nicht sicher sein. Doch neben der neuen Erzählweise will der Warschauer Entwickler CD Project das festgefahrene Rollenspiel- Genre auch in Sachen Kampfsystem und Charakterverwaltung flott machen. Wir haben eine weit fortgeschrittene Version probegespielt.

PDF (Original) (Plus)
Größe: 1,3 MByte
Sprache: Deutsch

1 von 4

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen