Tom Holland wäre als Spider-Man beinahe durch den Animationsfilm A New Universe geschwungen

Zum baldigen Kinostart von Spider-Man: Far From Home bestätigte jetzt Tom Holland einen geplanten Cameo-Auftritt als Peter Parker im animierten Spider-Man-Film - neben Tobey Maguire und Andrew Garfield.

von Vera Tidona,
27.06.2019 15:55 Uhr

Im Oscar-prämierten Animationsfilm Spider-Man: A New Universe war ein Cameo-Auftritt von Tom Hollands Peter Parker geplant.Im Oscar-prämierten Animationsfilm Spider-Man: A New Universe war ein Cameo-Auftritt von Tom Hollands Peter Parker geplant.

Tom Holland schwingt sich in Kürze als Superheld in Spider-Man: Far From Home zurück in die Kinos. Noch bevor der neue MCU-Film am 04. Juli 2019 in den Kinos erscheint, verrät der 23-jährige Schauspieler in einem Interview, dass er ursprünglich auch im Animationshit Spider-Man: A New Universe auftreten sollte.

Obwohl es bereits einen Peter Parker, neben Miles Morales und einer Menge weiterer Spideys, in animierter Form mitspielen, sollte auch Tom Hollands Version des Superhelden einen kurzen Gastauftritt bekommen. In der von ihm selbst beschriebenen Szene sollte er im Hintergrund durchs Bild laufen und einen kurzen Text sprechen. Doch zum Bedauern des Schauspielers hat es sein geplanter Gastauftritt nicht in die endgültige Fassung des Kinofilms geschafft.

Cameo-Auftritte auch von Tobey Maguire und Andrew Garfield geplant

Inzwischen wurde ebenfalls bekannt, dass in einer ersten Drehbuchfassung des Oscar-prämierten Animationsfilm neben Tom Holland auch für seine Vorgänger Tobey Maguire und Andrew Garfield als weitere Spider-Man-Darsteller ein gemeinsamer Cameo-Auftritt geplant war.

Jedoch haben sich die Filmemacher schließlich dagegen entschieden, da es die Zuschauer nur verwirrt hätte, spielen doch noch eine Menge weiterer Spider-Man-Charaktere aus den unterschiedlichsten Marvel Comics im Film eine wichtige Rolle.

Tom Holland ist als Spider-Man ab dem 4. Juli zurück in den Kinos.Tom Holland ist als Spider-Man ab dem 4. Juli zurück in den Kinos.

Dafür dürfen wir Tom Holland in seinem zweiten Solo-Abenteuer Spider-Man: Far From Home ab dem 04. Juli in den Kinos sehen. Da der neue MCU-Film direkt nach den Ereignissen aus Avengers: Endgame spielt, sollte man den Vorgänger bereits gesehen habe, um mächtige Spoiler zu vermeiden.

Spider-Man: Far From Home in der Kritik: Tolle Zutaten, schale Suppe

Spider-Man: Far From Home - Neuer Trailer mit Jake Gyllenhaal als Mysterio mit mächtigem Spoiler zu Avengers: Endgame! 2:48 Spider-Man: Far From Home - Neuer Trailer mit Jake Gyllenhaal als Mysterio mit mächtigem Spoiler zu Avengers: Endgame!


Kommentare(10)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen