Tomb Raider: Achterbahn

von GameStar Redaktion,
04.07.2001 09:50 Uhr

Die Kommerzprofis bei Paramount lassen wirklich keine Gelegenheit aus, um mit dem Tomb-Raider-Kinofilm Kasse zu machen. So ist jetzt geplant, im Paramount-Vergnügungspark in Ohio einen sogenannten "Adventure Ride" rund um Laras Abenteuer zu bauen. Disneyland-Besucher kennen diese Mischung aus Achter- und Geisterbahn vielleicht; der dortige Indiana-Jones-Ride macht sogar Riesenspaß. Hoffen wir, dass die Effekt-Spezialisten bei Paramount ein ähnlich glückliches Händchen als "Theme Park Manager" haben.


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen