Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 8: Top Survival-Games 2020 - Das sind die besten Überlebens-Spiele am PC

Empyrion - Galactic Survival

Release: 5. August 2020
Preis: 20 Euro

Freiheit, Abenteuer, Voxel: Empyrion - Galactic Survival setzt auf prozedurale Generierung, um euch einzigartige Welten vorzusetzen, in denen ihr euch nach Herzenslust entfalten könnt. Ihr startet mit einer kleinen Raumkapsel auf einem Biom eurer Wahl und sammelt, craftet, kämpft, forscht und baut euch von da an bis in den Weltraum vor.

Für wen geeignet?

Empyrion - Galactic Survival richtet sich an Weltraum-Freunde, die einer steilen Lernkurve nicht abgeneigt sind. Das Spiel hilft euch zwar bei den ersten Schritten, bald schon seid ihr aber mit riesigem Techbaum, unzähligen Bauteilen und undefinierten Zielen weitgehend auf euch gestellt.

Es sei denn, ihr erobert euren prozeduralen Weltraum zusammen mit Freunden, denn auch darauf ist Empyrion ausgelegt. Gemeinsam bauen sich eure Basis, Planetenfahrzeuge und Raumschiffe mit Gestaltungsfreiheit nicht nur schneller, sondern auch mit mehr Spaß. Sobald wir ein Schiff haben, verlassen wir unseren Planeten und brechen zu neuen Himmelskörpern auf, die völlig unterschiedliche Bedingungen und Ressourcen haben.

Die Kämpfe gegen die bunte außerirdische Fauna fallen im Koop auch leichter aus. Wer Lust auf PvP hat, findet auch dafür entsprechende Server. Gerade beim Spielgefühl der Kämpfe, der Waffen und der Bewegung merkt man Empyrion aber seine Indie-Wurzeln doch an. Den meisten Spaß macht nicht das kaputtmachen, sondern das Aufbauen in Empyrion.

Wie aktiv ist die Community?

Empyrion hat eine kleine, aber treu ergebene Community. Es lässt sich aber auch prima im Singleplayer-Modus spielen. Im September 2020 lag die durchschnittliche Zahl gleichzeitig aktiver Spieler auf Steam bei 2.300.

Link zum YouTube-Inhalt

8 von 28

nächste Seite


zu den Kommentaren (348)

Kommentare(348)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.