Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-Abo
4,99€

pro Monat

12 Monate

Günstigster Preis
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Quartals-Abo
5,99€

pro Monat

3 Monate

14% gegenüber Flexi-Abo sparen
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's
Flexi-Abo
6,99€

pro Monat

1 Monat

Monatlich kündbar
Zugang zu allen exklusiven Artikeln, Videos & Podcast-Folgen
Werbefreiheit auf GameStar.de & GamePro.de
Auf geht's

Seite 3: Total Overdose

Temporausch in Zeitlupe

Unglaublich coole Szenen wie den lässigen Radschlag an der Containerwand lösen Sie mit einem Knopfdruck aus. Unglaublich coole Szenen wie den lässigen Radschlag an der Containerwand lösen Sie mit einem Knopfdruck aus.

Zum Beispiel in der Barszene (siehe oben). Der Kerl aus der Kaschemme ist ein Kontaktmann, der Ramiro ins örtliche Kartell von César Morales einschleusen soll. Ramiro heftet sich an die Fersen des Flüchtenden, der Ihnen wogenweise Handlanger entgegen wirft -schon geht's im Kugelhagel quer durch die Stadt Los Toros, eine mexikanische Ausgabe von GTAs Liberty City. Wenn Sie einen Gegner umnieten, läuft links unten für einige Sekunden ein Zeitkreis ab. Schaffen Sie innerhalb dieser Frist einen weiteren Abschuss, springt die Anzeige wieder auf den Höchststand und tickt erneut herunter - so reihen Sie in Temporausch Kills aneinander, denn in Total Overdose ist vorsichtiges Verstecken sinnlos. Je länger die Abschusskette, desto besser der Bonus, der am Schluss herausspringt: Loco Moves, Waffentalentpunkte, Rewinds (siehe Kasten). »Den Rekord hält einer unserer Tester, 105 Kills am Stück«, grinst Designer Dax Ginn vom englischen Entwickler SCi. Und weiter geht's: Wenn Ramiro nach vorn oder zur Seite hechtet, schaltet das Spiel automatisch in die stilvolle Zeitlupe. Genau wie die Bullet Time aus Max Payne ist auch Ramiros Zeitlupen-Kontingent begrenzt - theoretisch. »Wir haben zwar einen Adrenalinbalken«, lacht Ginn, »aber in der Praxis wird dir der nie ausgehen. Warum sollten wir den Spaß beschränken?« Im Gegensatz zu Mr. Payne nutzt Señor Cruz zudem seine Umgebung für spektakuläre Manöver. Wenn Sie auf eine Wand zurennen, drückt sich Ramiro daran ab und schlägt in Zeitlupe ein Rad über die Köpfe seiner Gegner - während er weiter aus vollen Rohren feuert.

PDF (Original) (Plus)
Größe: 881,3 KByte
Sprache: Deutsch

3 von 5

nächste Seite



Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen