Total-War-Reihe - Gratis-Aktion und Rabatte auf Steam

Von Tobias Ritter | Datum: 26.06.2015 ; 11:17

Die Strategiespielreihe Total War wird 15 Jahre alt. Das Entwicklerstudio Creative Assembly, der Publisher Sega und die digitale Vertriebsplattform Steam nehmen das Jubiläum zum Anlass für eine kleine Promotion-Aktion am kommenden Wochenende.

So werden die Gold-Editionen der beiden Klassiker Shogun: Total War und Medieval: Total War erstmals überhaupt in ihrer Geschichte auf Steam verfügbar sein. Die beiden ersten Ableger der Total-War-Reihe sind für jeweils 7,99 Euro zu haben und unterstützten auch moderne Auflösungen.

Darüber hinaus sind noch bis zum kommenden Sonntag, den 28. Juni 2015 um etwa 22:00 Uhr zahlreiche der neueren Serien-Ableger kostenlos spielbar und noch mindestens einen Tag länger günstiger zu haben. Unter den angebotenen Spielen befinden sich:

Weitere Details zu den Rabatten und zur Gratis-Aktion gibt es auf der entsprechenden Steam-Unterseite.

Video: Total War - Rückblicks-Trailer: Von Rom bis Warhammer . Zum Anschauen des Videos auf GameStar.de einfach auf das Bild klicken.

Bild: Die Kampagnenkarte von Total War: Rome 2 stellt eine Revolution in der Serie dar – und sieht auch noch sehr hübsch aus. -

Bild: Spitzenmäßige Grafik in den Schlachten sind wir aus Total-War-Spielen ja gewohnt, aber dieses Mal scheint sich Creative Assembly an den Spruch zu halten: Klotzen, statt kleckern! -

Bild: Total War - Rome 2 -

Bild: Total War - Rome 2 -

Bild: Total War - Rome 2 -

Bild: Total War - Rome 2 -

Bild: Total War - Rome 2 -

Bild: Total War - Rome 2 -

Bild: Total War - Rome 2 -

Bild: Total War - Rome 2 -

Galerie: Total War: Rome 2 - Grafik-Highlights von der E3 2013.

Outbrain

Mehr zum Spiel

Alle Infos zu Empire: Total War

Der Nachfolger von Medieval 2 versetzt die serientypische Mischung aus Runden- und Echtzeit-Strategie ins Kolonialzeitalter, in dem Sie um Europa, Nordamerika sowie Indien ringen. Weitere gelungene...

Die neuesten 5 Artikel auf GameStar.de

Space Pope in EVE Online - Wie ein ungläubiger NASA-Wissenschaftler zum Community-Papst wurde

Der Space Pope hat auf einem Eve Fanfest in Island ein Paar getraut. Wir waren vor Ort und haben eine Audienz beim ungewöhnlichen Weltraum-Geistlichen ersucht.

Everspace - Entwickler zahlt Unsummen an Streamer, der "wie ein Idiot" spielt

Der Entwickler von Everspace, Rockfish Games, wollte sein Spiel promoten und zahlte einem Streamer 5000 Euro Honorar pro Stunde. Für schlechtes Gameplay.

Star Citizen - Charakter-Individualisierung und Roadmap-Update

In dieser Woche beschäftigt sich die Around the Verse-Folge zu Star Citizen mit dem in Update 3.1 eingeführten Charaktereditor. Außerdem ging in dieser Woche die erweiterte Roadmap online.

Assassin's Creed: Origins - Cheat-Panel mit 70 Optionen jetzt für PC verfügbar

Das angekündigte Animus Control Panel für AC: Origins ist jetzt auf dem PC verfügbar. Es lässt uns das Spiel in vielen Feinheiten personalisieren.

Kingdom Come - Ursprüngliche Idee war ein "Red Dead Redemption mit Schwertern"

Bei den ersten Pitches zu Kingdom Come stellte sich Wahrhorse nicht nur ein historisches Rollenspiel, sondern auch ein Red Dead Redemption im Mittelalter vor.