Jetzt mit Plus alles auf einer Seite lesen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Auf geht's
Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Auf geht's
Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Auf geht's

Inhaltsverzeichnis
1
2
3

Total War Saga: Thrones of Britannia - Zurück ins Mittelalter

Deutschlandexklusiv gespielt: Thrones of Britannia wird das erste eigenständige mittelalterliche Total War seit Jahren – und deutlich mutiger und größer, als wir von einem Spinoff erwartet hätten.

von Maurice Weber,
01.02.2018 16:00 Uhr

Total War Saga: Thrones of Britannia - Preview: Überraschend revolutionär PLUS 7:13 Total War Saga: Thrones of Britannia - Preview: Überraschend revolutionär

Geschichte kann so unfair sein: Da hat König Alfred von England ganze Horden von Wikingern niedergeschlagen - aber der Volksmund erinnert sich vor allem daran, wie ihm mal der Kuchen angebrannt ist. Die Legende besagt, dass sich der edle Monarch auf der Flucht vor den Nordmännern in die Büsche schlug und bei einer Bauersfrau unterkam. Die war so nett, ihm ein paar Kuchen in den Ofen zu schieben. Aber Alfred war derart beschäftigt, über seinen nächsten Feldzug nachzugrübeln, dass er seine langsam verkokelnde Mahlzeit völlig vergaß.

Was ihm ein paar gesalzene Worte von der Bäuerin einbrachte, kann wohl jeder Total-War-Spieler bestens nachvollziehen: Wie viele Pizzen wir schon ruiniert haben, weil wir nur noch einen Zug spielen wollten!

Und für Alfred hat sich die ganze Sache am Ende doch gelohnt. Auch ohne Kuchen zerschmetterte er die Wikinger in der nächsten Schlacht und hat's deswegen nun zum Star von Thrones of Britannia gebracht - dem ersten eigenständigen historischen Total War seit Attila! Und der ersten Total War Saga.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen