Trackmania Sunrise - Bewegungskrankheit

von GameStar Redaktion,
07.04.2005 11:39 Uhr

Die skurrilste Pressemeldung des Tages kommt von Digital Jesters: Der britische Publisher von Trackmania Sunrise weist in einer Mail darauf hin, dass Tester bei diesem Rennspiel mehr als üblich unter der Bewegungskrankheit (Übelkeit, Kopfschmerzen) leiden. Der PR-Manager lässt sich zitieren, dass keine langfristigen Folgen zu befürchten wären. Für Computerspiele muss man doch schon manchmal ein ganzer Kerl sein...


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

Sponsored

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen oder schließen